Arbeitsvermittlung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungAr-beits-ver-mitt-lung
WortzerlegungArbeitVermittlung
Wortbildung mit ›Arbeitsvermittlung‹ als Erstglied: ↗Arbeitsvermittlungsagentur
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Vermittlung von Arbeitskräften u. Stellen

Thesaurus

Synonymgruppe
Agentur für Arbeit · ↗Arbeitsagentur · Arbeitsvermittlung · ↗Arbeitsvermittlungsagentur · Bundesagentur für Arbeit  ●  AMS  österr., Abkürzung · ↗Arbeitsmarktservice  österr. · Bundesanstalt für Arbeit  veraltet · ↗Arbeitsamt  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitnehmerüberlassung Arbeitsamt Arbeitsberatung Arbeitslosenfürsorge Arbeitslosenunterstützung Arbeitslosenversicherung Arbeitsmarktexperte Arbeitsversicherung Berufsberatung Bundesanstalt Gutschein Heinzelmännchen Kommunalisierung Leistungsabteilung Leistungsgewährung Personalberatung Reichsamt Reichsanstalt Sozialhilfeempfänger Studentenwerk ZAV Zeitarbeit Zentralstelle effizient gewerblich gewerbsmäßig gewinnorientiert kommunal privat studentisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Arbeitsvermittlung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bisher wirbt allerdings nur die studentische Arbeitsvermittlung "effektiv" mit diesem Service.
Der Tagesspiegel, 23.04.1999
Von den nichtversicherten Arbeitern haben sich bei den öffentlichen Arbeitsvermittlungen 16.433 als arbeitslos gemeldet.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1937]
Im Laufe des Jahres 1944 hörte die Arbeitsvermittlung nahezu völlig auf.
o. A.: Einhunderteinundfünfzigster Tag. Montag, 10. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 23669
Es ergibt sich daraus, daß die Arbeitsvermittlung Sauckels damit nicht befaßt ist.
o. A.: Einhundertfünfundvierzigster Tag. Montag, 3. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 29875
Ich habe nicht in diesem Fall Einspruch erhoben, sondern es widersprach deutschen Anschauungen über die Arbeitsvermittlung.
o. A.: Einhundertdreiundvierzigster Tag. Freitag, 31. Mai 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 22707
Zitationshilfe
„Arbeitsvermittlung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Arbeitsvermittlung>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arbeitsvermittler
Arbeitsverlust
Arbeitsverhinderung
Arbeitsverhältnis
Arbeitsvergütung
Arbeitsvermittlungsagentur
Arbeitsvermögen
Arbeitsverpflichtung
Arbeitsversäumnis
Arbeitsverteilung