Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Arbeitsvermittlung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Arbeitsvermittlung · Nominativ Plural: Arbeitsvermittlungen
Aussprache 
Worttrennung Ar-beits-ver-mitt-lung
Wortzerlegung Arbeit Vermittlung
Wortbildung  mit ›Arbeitsvermittlung‹ als Erstglied: Arbeitsvermittlungsagentur
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Vermittlung von Arbeitskräften und Stellen

Thesaurus

Synonymgruppe
Agentur für Arbeit · Arbeitsagentur · Arbeitsvermittlung · Arbeitsvermittlungsagentur · Bundesagentur für Arbeit  ●  AMS  österr., Abkürzung · Arbeitsmarktservice  österr. · Bundesanstalt für Arbeit  veraltet · Arbeitsamt  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Arbeitsvermittlung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Arbeitsvermittlung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Arbeitsvermittlung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von den nichtversicherten Arbeitern haben sich bei den öffentlichen Arbeitsvermittlungen 16.433 als arbeitslos gemeldet. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1937]]
Tatsächlich hat sich die Art der digitalen Arbeitsvermittlung in den letzten Jahren radikal verändert. [Die Zeit, 31.10.2013, Nr. 44]
Doch baute er auch mangels staatlicher eine eigene private Arbeitsvermittlung auf. [Die Zeit, 28.09.1990, Nr. 40]
Selbst die beste Arbeitsvermittlung kann nur greifen, wenn ausreichend offenen Stellen zu vermitteln sind. [Süddeutsche Zeitung, 19.08.2002]
Im Laufe des Jahres 1944 hörte die Arbeitsvermittlung nahezu völlig auf. [o. A.: Einhunderteinundfünfzigster Tag. Montag, 10. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 23669]
Zitationshilfe
„Arbeitsvermittlung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Arbeitsvermittlung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arbeitsvermittler
Arbeitsverlust
Arbeitsverhältnis
Arbeitsverhinderung
Arbeitsvergütung
Arbeitsvermittlungsagentur
Arbeitsvermögen
Arbeitsverpflichtung
Arbeitsversäumnis
Arbeitsverteilung