Arbeitsweise, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Arbeitsweise · Nominativ Plural: Arbeitsweisen
Aussprache 
Worttrennung Ar-beits-wei-se
Wortzerlegung ArbeitWeise1
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiele:
eine vernünftige, zielbewusste, kollektive, bürokratische Arbeitsweise
jmdm. seine Arbeitsweise schildern
ein Einblick in die Arbeitsweise des Künstlers
die Arbeitsweise des Motors

Thesaurus

Synonymgruppe
Arbeitsweise · ↗Funktionsweise · ↗Mechanik · ↗Prinzip
Unterbegriffe
Synonymgruppe
Ansatz · Arbeitsweise · Art und Weise · ↗Betrachtungsweise · ↗Herangehensweise · ↗Konzept · ↗Methode · ↗Methodik · ↗Prozedere · ↗Prozedur · ↗Technik · ↗Verfahren · ↗Verfahrensweise · ↗Vorgehen · ↗Vorgehensweise
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Fingerabdruckverfahren · daktyloskopischer Identitätsnachweis
  • Myhill-Konstruktion · Potenzmengenkonstruktion · Teilmengenkonstruktion
  • Fischer-Tropsch-Synthese · Fischer-Tropsch-Verfahren
  • Regula-Falsi-Verfahren · lineares Eingabeln
  • Newton-Raphsonsche Methode · Newtonsches Näherungsverfahren
  • Bisektion · Intervallhalbierungsverfahren · fortgesetzte Bisektion
  • Kartenabbildung · ↗Kartennetzentwurf
  • Dreisatz · ↗Proportionalität · Schlüsse · ↗Verhältnisgleichung  ●  Regel de tri  veraltet · ↗Schlussrechnung  österr.
  • Aschner-Verfahren · Humoraltherapie · ausleitende Verfahren
  • Maßanalyse · ↗Titration · Titrimetrie · ↗Volumetrie
  • Ammoniak-Soda-Verfahren · Solvay-Verfahren
  • Reversosmose · Umkehrosmose
  • Gitter-Boltzmann-Methode · Lattice-Boltzmann-Methode · Lattice-Boltzmann-Verfahren
  • Wahlsystem · ↗Wahlverfahren
  • hydraulische Frakturierung · hydraulische Risserzeugung · hydraulische Stimulation · hydraulisches Aufbrechen  ●  ↗Fracking  Kurzform, engl.
  • Hamilton-Verfahren · Hare-Niemeyer-Verfahren · Quotenverfahren mit Restausgleich nach größten Bruchteilen  ●  Hare'sches Verfahren  österr.
  • multivariate Analysemethode · multivariates Verfahren
  • Entspannungsmethode · ↗Entspannungstechnik · ↗Entspannungsverfahren
  • Hodometrie · Odometrie
  • Ballungsanalyse · ↗Clusteranalyse
  • Interne-Zinsfuß-Methode · Interne-Zinssatz-Methode · Methode des internen Zinsfußes · Methode des internen Zinssatzes
  • Rentabilitätsrechnung · Rentabilitätsvergleichsrechnung
  • Amortisationsrechnung · Kapitalrückflussmethode · Kapitalrückflussrechnung
  • Gram-Färbung · ↗Gramfärbung
  • Immunopräzipitation · Immunpräzipitation
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Arbeitsweise‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Arbeitsweise‹.

Verwendungsbeispiele für ›Arbeitsweise‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man habe kein Vertrauen mehr in seine Arbeitsweise, hieß es plötzlich im Auswärtigen Amt.
Der Tagesspiegel, 16.05.2001
Wie aber steht es mit der Ökonomie der »geistigen« Arbeitsweise?
Ardenne, Manfred v.: Ein glückliches Leben für Technik und Forschung: Berlin: Verlag der Nation 1976, S. 209
Allerdings wäre ohne die etwas dilettantische Arbeitsweise des Sohnes dem Werk mehr gedient gewesen.
Die Zeit, 20.12.1974, Nr. 52
Jedenfalls aber hat ihre heutige Arbeitsweise den Charakter eines kausal isolierenden Verfahrens.
Weber, Alfred: Neue Wissenschaft - Soziologie. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 19234
Jedoch mußte seine übermäßige und häufig übereilte Arbeitsweise sich auf die Qualität seiner Musik auswirken.
Sandelewski, Wiaroslaw: Bioni. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1973], S. 2979
Zitationshilfe
„Arbeitsweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Arbeitsweise>, abgerufen am 29.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arbeitsweg
Arbeitswahlknopf
Arbeitswagen
Arbeitsvorlage
Arbeitsvorhaben
Arbeitswelt
Arbeitswerkzeug
Arbeitswert
arbeitswillig
Arbeitswillige