Architekturmuseum

WorttrennungAr-chi-tek-tur-mu-se-um
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Museum, das eine Sammlung von Bauentwürfen u. Baumodellen präsentiert

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ausstellung Bauakademie Direktor Direktorin Eröffnungsausstellung Filmmuseum Frankfurter Gründungsdirektor Leiter Moderne Münchner Pinakothek Sammlung Staatsgalerie Staatsgemäldesammlung TU Universität beherbergen benachbart deutsch einrichten finnisch präsentieren unterbringen widmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Architekturmuseum‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für den größten Überraschungseffekt könnte gleichwohl das Architekturmuseum der TU sorgen.
Süddeutsche Zeitung, 12.09.2002
Nun ist auch der künftige Kurs des Deutschen Architekturmuseums ungewiß.
Der Tagesspiegel, 21.12.1998
Sie sind jetzt allesamt im Deutschen Architekturmuseum zu einer Werkschau versammelt.
Die Zeit, 17.04.1987, Nr. 17
Diese Fragen beantwortet jetzt eine bemerkenswerte Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt am Main (DAM).
Die Welt, 12.07.2005
Ungers ausgeweidete und ausgeweitete Villa aus dem Jahre 1901 mit neoklassizistischer Fassade und Säulen davor ist das neue Architekturmuseum in Frankfurt.
konkret, 1984
Zitationshilfe
„Architekturmuseum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Architekturmuseum>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Architekturmodell
Architekturkritiker
Architekturhistoriker
Architekturgeschichte
Architekturbüro
Architekturpreis
Architektursprache
Architekturstudent
Architekturstudium
Architekturtheorie