Armenier, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Armeniers · Nominativ Plural: Armenier
Aussprache [aʁˈmeːni̯ɐ]
Worttrennung Ar-me-ni-er
Wortbildung  mit ›Armenier‹ als Erstglied: ↗Armenierin
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutung

Einwohner Armeniens; jmd., der die armenische Staatsbürgerschaft besitzt; jmd., der (ursprünglich) aus Armenien stammt
Beispiele:
Alle größeren Parteien im niederländischen Parlament stimmten am Donnerstag mit 142 Ja‑Stimmen und nur drei Gegenstimmen einem Antrag zu, der das Massaker an 1,5 Millionen Armeniern durch das damalige Osmanische Reich im Jahr 1915 als Genozid anerkennt. [Süddeutsche Zeitung, 24.02.2018]
Vier Stunden Flug von Deutschland, Nachbarländer Iran und Türkei, so groß wie Brandenburg, weniger Einwohner als Berlin – die 3,2 Millionen Armenier lieben ihr bergiges Land. [Bild, 02.06.2007]
Die Armenier hatten als eines der ersten Völker überhaupt 317, lange vor Byzanz, das Christentum angenommen – damals ein wichtiges Ereignis von progressiver zivilisatorischer Bedeutung – und neben der eigenen Sprache auch eine eigene Schrift mit 35 Schriftzeichen entwickelt, die auch heute noch verwendet werden. [Berliner Zeitung, 11.11.1965]
jmd., der dem armenischsprachigen Bevölkerungsteil in Russland, dem Iran, der Türkei und einigen weiteren Staaten angehört
Beispiele:
Osman Kavala ist einer der wichtigsten Kulturmäzene der Türkei, er fördert mit seiner Stiftung »Anadolu Kültür« seit Jahrzehnten besonders Projekte der Minderheiten – von Armeniern, Griechen, Kurden, oft mit internationalen Partnern, auch dem Goethe‑Institut. [Süddeutsche Zeitung, 21.11.2017]
Drei Millionen Armenier leben in ihrer »historischen Heimat« am Fuße des Ararat, sechs bis sieben Millionen in aller Welt: in Russland, in den USA, Kanada, Australien, Frankreich, Deutschland. [Die Welt, 21.04.2015]
Früher lebten fast 300.000 Armenier in Iran, heute seien es nur noch knapp 80.000, erzählt der armenische Gastgeber. [Süddeutsche Zeitung, 18.06.2014]

Typische Verbindungen zu ›Armenier‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Armenier‹.

Zitationshilfe
„Armenier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Armenier>, abgerufen am 24.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Armenhäusler
Armenhaus
Armengeld
Armenfürsorge
Armenfriedhof
Armenierin
Armenisch
Armenische
Armenkasse
Armenpflege