Arzneimittelwerk, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Arzneimittelwerk(e)s · Nominativ Plural: Arzneimittelwerke
Worttrennung Arz-nei-mit-tel-werk
Wortzerlegung ArzneimittelWerk

Verwendungsbeispiele für ›Arzneimittelwerk‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für das Arzneimittelwerk Dresden laufen erste Gespräche mit potenziellen Investoren, auch beim Verkauf der Phenolchemie zielt der Vorstand auf einen schnellen Abschluss.
Die Welt, 24.03.2001
Das VEB Arzneimittelwerk war nicht in der Lage, kontinuierlich zu liefern.
konkret, 1995
Schließlich wurden die ersten synthetischen Medikamente vor 100 Jahren hier entwickelt, das erste Arzneimittelwerk weltweit entstand in Dresden.
Süddeutsche Zeitung, 28.12.2004
Heute ist das Arzneimittelwerk Dresden größter deutscher Hersteller dieser Kalziumantagonisten.
Die Welt, 28.05.1999
Zitationshilfe
„Arzneimittelwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Arzneimittelwerk>, abgerufen am 29.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arzneimittelverordnung
Arzneimittelstudie
Arzneimittelschaden
Arzneimittelmissbrauch
Arzneimittelmarkt
Arzneimittelzulassung
Arzneipflanze
Arzneirezept
Arzneischränkchen
Arzneistoff