Arztgeheimnis

GrammatikSubstantiv
WorttrennungArzt-ge-heim-nis (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Verletzung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Arztgeheimnis‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie fürchten um den Schutz des Arztgeheimnisses für ihre psychisch kranken Patienten.
Süddeutsche Zeitung, 16.08.2001
Denn ohne Vertrauen in das Arztgeheimnis hilft die beste Medizin nichts.
Süddeutsche Zeitung, 11.01.1996
Eingespannt zwischen unzähligen PIN-Codes, Kennwörtern, Firewalls, Briefgeheimnissen, Anwalts- und Arztgeheimnissen suchen wir die Geister zu bändigen, die wir einmal geweckt haben.
Der Tagesspiegel, 24.07.2004
Zitationshilfe
„Arztgeheimnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Arztgeheimnis>, abgerufen am 25.05.2018.

Weitere Informationen …