Arztserie, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Arztserie · Nominativ Plural: Arztserien
Aussprache [ˈaːɐ̯ʦtseːʀi̯ə]
Worttrennung Arzt-se-rie
Wortzerlegung ArztSerie
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Fernsehserie, die von einem oder mehreren Ärzten handelt

Typische Verbindungen zu ›Arztserie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Arztserie‹.

Verwendungsbeispiele für ›Arztserie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn auf dem Programm stehen ausgerechnet heute zwei Arztserien, von denen wir keine einzige Folge versäumen dürfen.
Süddeutsche Zeitung, 02.11.2004
Doch dann kam sie auf die Idee mit der Arztserie.
Die Welt, 08.01.2004
In der deutschen Arztserie geht es nur am Rande um Diagnose und Therapie.
konkret, 1995
Allzuviel Realismus darf man von einer Arztserie vielleicht auch nicht erwarten.
Die Zeit, 30.09.1996, Nr. 40
Morgen strahlt die ARD die Arztserie "In aller Freundschaft" aus, in der Pfitzmann als Patient zu sehen ist.
Bild, 26.07.2004
Zitationshilfe
„Arztserie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Arztserie>, abgerufen am 02.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arztsekretärin
Arztroman
Arztrechnung
Arztpraxis
ärztlicherseits
Arzttasche
Arzttermin
Arzttum
Arztwaage
Arztwahl