Assertion

WorttrennungAs-ser-ti-on
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Philosophie bestimmte, feststellende Behauptung, Versicherung

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Absichtserklärung (Nachrichtensprache) · ↗Beteuerung · ↗Versicherung · ↗Versprechen · ↗Zusicherung  ●  Assertion  geh., lat.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • hohles Versprechen · leere Worte · leeres Versprechen · reine Rhetorik (sein)  ●  ↗Lippenbekenntnis  Hauptform · nur auf dem Papier stehen  fig.
  • freies Geleit · sicheres Geleit
Assoziationen
  • in Aussicht stellen · unverbindlich zusagen · vorankündigen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dagegen gilt für Tabellen, die in einer Assertion verwendet werden, eine explizite Löschsperre.
C't, 1994, Nr. 10
Zitationshilfe
„Assertion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Assertion>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
asserieren
Assentierung
assentieren
Assembling
Assemblersprache
assertorisch
Asservat
Asservatenkammer
Asservatenkonto
asservieren