Assessment-Center, das

Alternative SchreibungAssessmentcenter
GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungAs-sess-ment-Cen-ter ● As-sess-ment-cen-ter
WortzerlegungAssessmentCenter
Rechtschreibregeln§ 45 (E1)
Wortbildung mit ›Assessment-Center‹ als Erstglied: ↗Assessment-Center-Methode
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

psychologisches Testverfahren, bei dem jmds. Eignung (bes. für eine Führungsposition) festgestellt werden soll

Typische Verbindungen zu ›Assessment-Center‹, ›Assessmentcenter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Beobachter Bewerber Bewerbungsgespräch Interview Teilnehmer Vorbereitung Vorstellungsgespräch durchführen durchlaufen einladen eintägig prüfen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Assessment-Center‹.

Verwendungsbeispiele für ›Assessment-Center‹, ›Assessmentcenter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vermutlich versucht es der Mann der Wirtschaft wieder mit einem Assessment-Center.
Die Zeit, 03.05.2010, Nr. 18
Nach den Übungen ist das Assessment-Center noch längst nicht vorbei.
Süddeutsche Zeitung, 09.10.1999
Wer in ein Assessment-Center geht, ohne sich darüber vorab Gedanken gemacht zu haben, handelt grob fahrlässig.
Die Welt, 11.03.2000
Und wer mit dem Gedanken spielt, sich bei einem größeren Unternehmen zu bewerben, kann an der Simulation eines "Assessment-Centers" teilnehmen.
Der Tagesspiegel, 16.08.1999
Man benutzt Sie für den Rest des Assessment-Centers noch als Gegenspieler für die anderen Bewerber.
Kellner, Hedwig: Das geheime Wissen der Personalchefs, Frankfurt a. M.: Eichborn 1998, S. 157
Zitationshilfe
„Assessment-Center“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Assessment-Center>, abgerufen am 24.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Assessment
asservieren
Asservatenkonto
Asservatenkammer
Asservat
Assessment-Center-Methode
Assessmentcenter
Assessor
Assessorin
Assi