Atair

Duden GWDS, 1999

Bedeutung

hellster Stern im Sternbild Adler

Typische Verbindungen
computergeneriert

Adler Hauptsterne Leier Schwan Sommerdreieck Stern bilden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Atair‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die "Atair" war ein halbes Jahr auf See - willkommen zurück in Hamburg!
Bild, 23.12.2002
Staatsrat Roland Salchow wird am Freitag der Besatzung von Hamburgs Patenschiff "Atair" die Wünsche des Senats zum Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel übermitteln.
Die Welt, 13.12.2005
Leicht zu erkennen sind die Bilder durch ihre Hauptsterne Wega, Atair und Deneb.
Süddeutsche Zeitung, 01.08.1996
Am Abendhimmel ist das Sommerdreieck, gebildet aus Deneb, Wega und Atair, bereits auf die westliche Himmelshälfte gerückt.
Der Tagesspiegel, 30.09.2003
Eine solche Schar, deren Apex im Sternbild des Herkules liegt, bildet unsre Sonne mit den hellen Sternen Capella, Wega, Atair und Beteigeuze.
Spengler, Oswald: Der Untergang des Abendlandes, München: Beck 1929 [1918], S. 424
Zitationshilfe
„Atair“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Atair>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aszites
Aszetik
aszendieren
Aszendenz
aszendent
Ataman
Ataraxie
Atavismus
atavistisch
Ataxie