Atemmaske, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Atemmaske · Nominativ Plural: Atemmasken
Aussprache [ˈaːtəmˌmaskə]
Worttrennung Atem-mas-ke
Wortzerlegung AtemMaske
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar zur COVID-19-Pandemie.
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutungen

1.
Maske zur Aufrechterhaltung oder Unterstützung der Atemfunktionen
Sauerstoffmaske
Sauerstoffmaske
(James Heilman, MD, CC BY-SA 4.0)
a)
Mund und Nase bedeckende Maske, über die reiner Sauerstoff bzw. Sauerstoff in höherer Konzentration zugeführt werden kann
bei unzureichender Sauerstoffversorgung des Körpers infolge einer Lungenkrankheit oder plötzlichem Druckabfall (bzw. herrschendem Unterdruck) in Flugzeugen
Synonym zu Sauerstoffmaske
Beispiele:
Im unwahrscheinlichen Fall eines Druckabfalls in der Kabine fallen Atemmasken von der Decke. [Die Welt, 28.11.2018]
Der Anwender – entspannt auf einer Liege – atmet über eine Atemmaske im individuell einstellbarem Intervall hypoxische (O2-reduzierte) und hyperoxische (O2-angereicherte) Luft ein. [Fachinformationen, 13.11.2016, aufgerufen am 16.09.2018]
Die wichtigste Therapie bei einer solchen [Kohlenmonoxid-]Vergiftung ist die Gabe von hochdosiertem Sauerstoff. Auch die 18-Jährige bekommt von ihren Ärzten eine Atemmaske, über die sie vier Stunden lang Sauerstoff einatmet. Danach liegt die Kohlenmonoxid-Konzentration in ihrem Blut nur noch bei sieben Prozent. [Spiegel, 13.12.2014 (online)]
Unaufgefordert legen die Passagiere ihre Atemmasken an, einsichtig und selbstverständlich wie eine Gruppe Froschmänner vor dem Tauchgang. [Die Zeit, 03.06.2009, Nr. 20]
Die Explosion eines Sauerstofftanks hatte am Freitag zu einem plötzlichen Druckabfall geführt […]. Mehrere Passagiere berichteten […] von traumatischen Erlebnissen. So seien einige Fluggäste während des Druckabfalls über die Atemmasken nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt worden und hätten beinahe das Bewusstsein verloren, hieß es. [Spiegel, 30.07.2008 (online)]
Beatmungsmaske
Beatmungsmaske
(ISAF Headquarters Public Affairs Office, CC BY 2.0)
b)
Medizin (luftdicht abschließende) Mund und Nase bedeckende Maske mit Schlauch, der an ein Beatmungsgerät oder einen Beatmungsbeutel angeschlossen ist
zur aktiven Beatmung bewusstloser Patienten (besonders in medizinischen Notfällen) oder zur Unterstützung der Eigenatmung (z. B. zur Behandlung von Schlafapnoe)
Synonym zu Beatmungsmaske
Beispiele:
»Erhalten die Patienten bereits bei geringer chronischer CO2-Erhöhung im Blut eine Atemunterstützung, eine sogenannte nicht-invasive Beatmung mittels Atemmaske, können die CO2-Werte normalisiert werden; dies wiederum führt nicht nur zu einer deutlichen Milderung der Atemnot, auch die Sterberate sinkt drastisch.« [Der Standard, 07.11.2016]
Im Behandlungsverlauf wurde […] klar, dass die Herzprobleme wesentlich durch Atemaussetzer im Schlaf, die sogenannte Schlafapnoe, verursacht wurden. Wegen der Apnoe schlafe ich mit Atemmaske. [Bild am Sonntag, 13.03.2011, Nr. 11]
Von der Operation über eine nächtlich zu tragende Atemmaske (das CpAP-Gerät, das laute Ding im Schlafzimmer mit dem langen Rüssel) bis zur zahnärztlichen Behandlung mit einer Schnarchschiene gibt es diverse Variationen. [Angstfrei zum Zahnarzt, 14.05.2014, aufgerufen am 15.09.2018]
Frühchen und Intensivpatienten atmen leichter, wenn Helium unter den Sauerstoff in der Atemmaske gemischt wird. [Süddeutsche Zeitung, 19.12.2012]
Dieses Jahr brachte übrigens eine weitere Vervollkommnung des von den Drägerwerken, Lübeck, konstruierten und fabrizierten Pulmotors, nämlich einen dichteren Anschluß der Atemmaske mit dem Gesicht des zu Rettenden. [Ohrtmann, Richard Rainer / Axelrod, Boris, Gasschutz im Alltag, in: Welt und Wissen 18 (1929) Nr. 4, S. 114]
2.
Maske, die die Gesundheit des Trägers vor schädlichen Einflüssen schützt
siehe auch Atemschutzmaske
Kollokationen:
in Koordination: Handschuhe, Helm, Schutzanzug, Schutzkleidung, Schutzbrille und Atemmaske
in Präpositionalgruppe/-objekt: sich mit einer Atemmaske schützen; etw. mit einer Atemmaske betreten
Atemschutzmaske
Atemschutzmaske
(Rudolf Goldhammer, CC0)
a)
über Mund und Nase getragene leichte Maske, deren Filtermaterialien den Träger vor (Fein-)‍Staub oder Krankheitserregern in der Luft schützen
Beispiele:
Das Tragen von Schutzkleidung und -ausrüstung, wie zum Beispiel Atemmaske und Einweghandschuhe ist [für Nageldesigner] erforderlich. [Bewerbungsschreiben, 27.10.2016, aufgerufen am 15.09.2018]
Zum Schutz vor der Asche verkaufen Straßenhändler in Ambato Atemmasken. [Die Zeit, 18.08.2006]
Atemschutzmaske
Atemschutzmaske
(Marco Verch, CC BY 2.0)
b)
dicht anliegende, das Gesicht oder den ganzen Kopf bedeckende Maske mit Filter, die gegen die Einwirkung ätzender, erstickender oder reizender Stoffe schützt
siehe auch Gasmaske
Beispiele:
Am Samstagnachmittag stehen vor der Oper ein Maler, Mitte 40, und sein junger Mitarbeiter, Anfang 20. Sie sind am Morgen in Orleans losgefahren, um gegen Macron zu demonstrieren. Um ihre Hälse baumeln Atemmasken, die sie sonst bei der Arbeit mit giftigen Lacken verwenden. Heute sollen sie gegen Tränengas schützen. [Süddeutsche Zeitung, 03.12.2018]
Die Rettungskräfte entfernten die giftige Chemikalie mit Vollschutzanzügen und Atemmasken. [Die Welt, 30.09.2003]
Der französischen Feuerwehr aus Chamonix und einem Schweizer Katastrophendienst quollen undurchdringliche Giftschwaden aus der zweispurigen, nachtschwarzen Röhre entgegen; sie kamen anfangs trotz Atemmasken nicht voran. [Der Spiegel, 29.03.1999, Nr. 13]
Wissen wir, daß in einer bestimmten Atmosphäre, z. B. in Grubenstollen, Kohlenoxyd vorhanden ist, so genügt eine bloße Atemmaske mit Filter zum Gasschutz. [Welt und Wissen 18 (1), 31.12.1929]
Mund-Nasen-Schutz
Mund-Nasen-Schutz
(Peggy und Marco Lachmann-Anke, Vereinfachte Pixabay Lizenz)
3.
Beispiele:
Selbstgemachte Atemmasken made in Saarland [Überschrift] […] Corona zwingt die Menschen zurzeit, Zuhause zu bleiben. Eine Gruppe von Frauen aus Orscholz hat aus der Not eine Tugend gemacht und näht daheim Atemmasken. Diese sind zwar nicht für den medizinischen Bereich geeignet, aber für den Alltag durchaus. [Selbstgemachte Atemmasken made in Saarland, 24.03.2020, aufgerufen am 06.04.2020]
Die Atemmasken, die in vielen Geschäften angeboten werden, schützen nur scheinbar vor den schädlichen Gasen und Partikeln: »Da kommt noch viel zu viel durch, besser wären professionelle chirurgische Atemmasken[…]. [Die Zeit, 27.02.2014 (online)]

Thesaurus

Synonymgruppe
ABC-Schutzmaske · Atemmaske · ↗Atemschutzmaske · ↗Gasmaske

Typische Verbindungen zu ›Atemmaske‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Atemmaske‹.

Zitationshilfe
„Atemmaske“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Atemmaske>, abgerufen am 29.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Atemluft
Atemlosigkeit
atemlos
atemlähmend
Atemkraft
Atemmuskulatur
Atemnot
Atempause
atemraubend
Atemregler