Atemschutzmaske, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Atemschutzmaske · Nominativ Plural: Atemschutzmasken
Aussprache [ˈaːtəmʃʊʦˌmaskə]
Worttrennung Atem-schutz-mas-ke
Wortzerlegung AtemschutzMaske
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar zur COVID-19-Pandemie.
ZDL-Verweisartikel, 2020

Bedeutungen

Atemschutzmaske
Atemschutzmaske
(Rudolf Goldhammer, CC0)
1.
Synonym zu Atemmaske (2 a, 2 b)
Beispiele:
Smog in Städten und auf dem Land ist die Folge [der Umweltverschmutzung], Menschen mit Atemschutzmasken sind auf der Straße zu sehen. [Welt am Sonntag, 30.12.2018, Nr. 52]
Den einzig wirksamen Schutz gegen diese Reizstoffe [von der Polizei eingesetzte Aerosole] bietet eine Atemschutzmaske. [Süddeutsche Zeitung, 27.11.2018]
Schwer bewaffnete SEK‑Männer stehen mit Atemschutzmasken auf einem Balkon des 18‑stöckigen Hochhauses. [Bild, 14.06.2018]
Anwendungsfehler bei der Handhabung von Atemschutzmasken können […] zu einer ernsten Bedrohung der Gesundheit werden. [euromarcom, 29.10.2016, aufgerufen am 14.09.2018]
Atemschutzmaske
Atemschutzmaske
(Peggy und Marco Lachmann-Anke, Vereinfachte Pixabay Lizenz)
2.
gemeinsprachlich
Synonym zu Mund-Nasen-Schutz, siehe auch Mundschutz
Beispiele:
In den meisten Geschäften sind Atemschutzmasken wegen der Coronavirus‑Krise schon lange ausverkauft, im Internet werden Masken für immer höhere Preise angeboten und selbst Kliniken geht der Mundschutz aus. Um der Knappheit entgegenzuwirken, veröffentlichen immer mehr Menschen Anleitungen, wie die Schutzmasken selber hergestellt werden können. [Berliner Morgenpost, 06.04.2020 (online)]
Atemschutzmasken haben eigentlich den Zweck, die Mitmenschen davor zu schützen[,] sich anzustecken, wenn der Träger eine Infektion hat. Sogenannte chirurgische Gesichtsmasken sollen dafür sorgen, dass aus dem Atemtrakt von Chirurgen keine möglicherweise infektiösen Tröpfchen in das Operationsgebiet gelangen. Insofern mache es Sinn, zum Beispiel als Grippekranker eine Maske zum Schutz anderer Menschen zu tragen. [Covid-19: Hygiene- und andere Schutzmaßnahmen, 24.03.2020, aufgerufen am 06.04.2020]
Mit Herstellung und Vertrieb von Atemschutzmasken haben auch deutsche Unternehmen in Zeiten von SARS ein glänzendes Geschäft gemacht. [Die Welt, 13.06.2003]

Thesaurus

Synonymgruppe
ABC-Schutzmaske · ↗Atemmaske · Atemschutzmaske · ↗Gasmaske

Typische Verbindungen zu ›Atemschutzmaske‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Atemschutzmaske‹.

Verwendungsbeispiele für ›Atemschutzmaske‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor ihm liegt eine Atemschutzmaske, er kommt gerade aus der betroffenen Region.
Die Zeit, 18.10.2010, Nr. 42
Ohne die doppelte Atemschutzmaske wäre ihm sofort die Kamera aus der Hand gefallen.
Der Tagesspiegel, 16.01.2005
Sie könne kommen, hieß es kurz darauf, am besten mit einer Atemschutzmaske.
Süddeutsche Zeitung, 19.02.2002
Minuten später sind die Männer an der frischen Luft, reißen sich erleichtert die Helme und Atemschutzmasken vom Kopf.
Die Welt, 26.11.2003
Wir trugen Schutzkleidung und Atemschutzmasken und hatten Strahlenmeßgeräte aus Wien mitgenommen.
Der Spiegel, 19.05.1986
Zitationshilfe
„Atemschutzmaske“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Atemschutzmaske>, abgerufen am 16.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Atemschutzgeräteträger
Atemschutzgerät
Atemschutz
Atemregler
atemraubend
Atemspende
Atemstillstand
Atemstoß
Atemtätigkeit
Atemtechnik