Atoll, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Atolls · Nominativ Plural: Atolle
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Geowissenschaften ringförmiges, eine Lagune umgebendes Korallenriff, das sich zum Teil über den Meeresspiegel erhebt
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: einsames, unbewohntes Atoll; winziges Atoll; pazifisches Atoll
mit Genitivattribut: Lagune, Insel des Atolls
in Koordination: Atolle und Riffe
Beispiele:
[…] als grüngelber, weißlich schimmernder, schmaler, weit ausschwingender Gürtel umschließt das Atoll spielerisch ein Binnenmeer von gewaltiger Größe im Ozean. [Süddeutsche Zeitung, 20.04.2004]
Der Flughafen soll noch eine Rolle spielen bei der touristischen Erschließung des Atolls. [Die Zeit, 08.11.2009]
Frankreich hat […] beschlossen, die Kernwaffenversuche, die es seit Juni im Pazifik über dem Atoll von Mururoa in Französisch‑Polynesien durchgeführt hat, für dieses Jahr zu beenden. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1971]]
Auf den über den Meeresspiegel hervorragenden Teilen des Atolls bildet sich häufig ein üppiger Pflanzenwuchs. [Lucanus, Friedrich von, Im Zauber des Tierlebens, Berlin: Wegweiser-Verl. 1926, S. 329]
Eine sehr eigenartige, offenbar in Lagunen im Riffgebiet, in denen sich wie auf den heutigen Atollen ein feiner Kalkschlamm ablagerte, entstandene Bildung stellen die berühmten lithographischen Kalksteine des oberen Juras […] dar. [Reinhardt, Ludwig, Vom Nebelfleck zum Menschen, München: Reinhardt 1909, S. 408]

letzte Änderung:

Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Atoll n. ‘ringförmige, eine Lagune umschließende Koralleninsel’. Im Maldivischen (einer dem Singhal. nahestehenden Sprache des ind. Sprachzweigs) bezeichnet atoḷu die einzelnen Koralleninseln des Archipels der Lakkadiven und Malediven. Dieses Wort (vielleicht verwandt mit singhal. étuḷa ‘darin’, was durch die Form der Inseln und die Lagune im Innern naheliegend scheint; vgl. FEW 20, 90 f.) gelangt über engl. atoll im 19. Jh. in die europ. Sprachen und ist in dieser Form von der 2. Hälfte des 19. Jhs. an auch im Dt. bezeugt.

Thesaurus

Synonymgruppe
Atoll · ringförmige Koralleninsel
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Ahunui · Fangatau · Fangataufa
  • Midway-Atoll · Midwayinseln
  • Maupihaa · Mopelia · Mopihaa

Typische Verbindungen zu ›Atoll‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Atoll‹.

Zitationshilfe
„Atoll“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Atoll>, abgerufen am 19.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Atmungsorgan
Atmungsgerät
Atmungsbewegung
Atmungsbeschwerden
Atmungsapparat
Atom
Atom-U-Boot
Atomabfall
Atomabkommen
Atomabrüstung