Atombombentest, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungAtom-bom-ben-test (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Südpazifik durchführen französisch indisch nordkoreanisch oberirdisch protestieren unterirdisch unternehmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Atombombentest‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von Atombombentests erfährt die ganze Welt, über Biowaffen kann man nur spekulieren.
Die Zeit, 24.02.2000, Nr. 9
Das japanische Original war ein prähistorisches Seeungeheuer, aufgescheucht durch die Atombombentests.
Bild, 26.05.1998
Im Gegensatz zu früheren Atombombentests waren die Bewohner weder informiert noch evakuiert worden.
Süddeutsche Zeitung, 05.08.1995
Außerdem gingen die Atombombentests in der Region weiter, obwohl die politischen Spannungen in der Nordhalbkugel der Erde nachgelassen hätten.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1990]
Seit einem Atombombentest im Jahr 1974 wird auch Indien mitgezählt.
Der Tagesspiegel, 25.05.2002
Zitationshilfe
„Atombombentest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Atombombentest>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
atombombensicher
Atombombenmonopol
Atombombenexplosion
Atombombenabwurf
Atombombe
Atombomber
Atombrenner
Atombunker
Atombusen
Atomdrohung