Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Atommülltransport, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Atommülltransport(e)s · Nominativ Plural: Atommülltransporte
Worttrennung Atom-müll-trans-port
Wortzerlegung Atommüll Transport

Typische Verbindungen zu ›Atommülltransport‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Atommülltransport‹.

Verwendungsbeispiele für ›Atommülltransport‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wann der nächste Atommülltransport rollen soll, sagte er aber nicht. [Die Welt, 31.07.2000]
So lange kann ich Atommülltransporte nicht ausschließen – natürlich nur, wenn die Grenzwerte systematisch eingehalten werden. [Die Zeit, 22.10.1998, Nr. 44]
Nach 92 Stunden war der Atommülltransport am Morgen im Gorleben eingetroffen. [Die Zeit, 18.08.2011 (online)]
Die Jüngeren in der Region kennen die Atommülltransporte aus eigenem Erleben nicht mehr. [Die Zeit, 21.09.2009, Nr. 38]
Dass die Wendländer kämpferisch sind, weiß man, regelmäßig geht es hoch her gegen die Atommülltransporte. [Die Zeit, 23.10.2002, Nr. 43]
Zitationshilfe
„Atommülltransport“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Atomm%C3%BClltransport>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Atommüllendlager
Atommüll
Atommotor
Atommodell
Atommine
Atomnummer
Atomphysik
Atomphysiker
Atompilz
Atomplan