Atommülltransport, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Atommülltransport(e)s · Nominativ Plural: Atommülltransporte
Worttrennung Atom-müll-trans-port
Wortzerlegung AtommüllTransport

Typische Verbindungen zu ›Atommülltransport‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Atommülltransport‹.

Verwendungsbeispiele für ›Atommülltransport‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wann der nächste Atommülltransport rollen soll, sagte er aber nicht.
Die Welt, 31.07.2000
Bis zuletzt hatten Demonstranten mit Blockaden versucht, den Atommülltransport aufzuhalten.
Bild, 23.11.2005
Bis die neuen Kontrollbestimmungen in einigen Monaten ausgearbeitet sind, bleiben Atommülltransporte verboten.
Süddeutsche Zeitung, 22.06.1998
Die Koalition bezeichnete den Atommülltransport sowie die Kernenergienutzung als notwendig.
Der Tagesspiegel, 27.02.1997
Zur Bildung des Nachwuchses würden Aktionen gegen Kernenergie und Atommülltransporte genutzt.
Archiv der Gegenwart, 2001 [2000]
Zitationshilfe
„Atommülltransport“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Atomm%C3%BClltransport>, abgerufen am 10.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Atommüll
Atommotor
Atommodell
Atommine
Atommeiler
Atomnummer
Atomphysik
Atomphysiker
Atompilz
Atomplan