Atomprogramm, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Atomprogramm(e)s · Nominativ Plural: Atomprogramme
Worttrennung Atom-pro-gramm
Wortzerlegung AtomProgramm

Typische Verbindungen zu ›Atomprogramm‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Beendigung Deckmantel Einfrieren Geheimdokument Konflikt Offenlegung Sechs-Länder-Gespräch Sechs-Nationen-Gespräch Sechs-Parteien-Gespräch Sechser-Gespräch Sechser-Verhandlung Sechsergespräch Stopp Streit UN-Sicherheitsrat Wiederaufnahme abbringen einfrieren einlenken geheim irakisch iranisch libysch nordkoreanisch offenlegen pakistanisch sabotieren umstritten wiederaufnehmen zivil

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Atomprogramm‹.

Verwendungsbeispiele für ›Atomprogramm‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der nuklearen Isolation hatten indische Wissenschaftler ein ehrgeiziges eigenes Atomprogramm entwickelt.
Die Zeit, 21.05.2007, Nr. 22
Ziel dabei muss es bleiben, das iranische Atomprogramm zweifelsfrei auf seine zivilen Elemente zu beschränken.
Der Tagesspiegel, 28.01.2005
Bislang hatte er sich nur "besorgt" über das iranische Atomprogramm geäußert.
Bild, 20.06.2003
Die deutsche Journaille berichtet über das französische Atomprogramm seit Jahren sehr engagiert.
o. A.: DIE ZIVILE FORCE DE FRAPPE. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1980]
Denn mehr als ihre unangefochtene Zuständigkeit verlangen und brauchen sie gar nicht für ihr Atomprogramm.
o. A.: GIBT DER "ATOMSKANDAL" DEN AKW-GEGNERN RECHT? In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1988]
Zitationshilfe
„Atomprogramm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Atomprogramm>, abgerufen am 10.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Atompolitik
Atomplan
Atompilz
Atomphysiker
Atomphysik
Atomrakete
Atomreaktor
Atomrecht
atomrechtlich
Atomregime