Atomunterseeboot, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Atomunterseeboot(e)s · Nominativ Plural: Atomunterseeboote
WorttrennungAtom-un-ter-see-boot
WortzerlegungAtomUnterseeboot
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

mit Atomkraft angetriebenes Unterseeboot

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und ein neues Atomunterseeboot konnte jüngst angeblich nur mit einigen Monaten Verspätung in See stechen - wie bedenklich!
o. A.: DIE IMPERIALISTISCHE OFFENSIVE GEGEN DIE SOWJETUNION - PROTOKOLL DER LETZTEN FORTSCHRITTE. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1981]
Im rüstungstheologischen Abschreckungs-Diskurs der beiden Supermächte symbolisiert Reagans Rüstungspaket (100 neue MX-Raketen, Fernbomber und neue Atomunterseeboote) eine kalkulierte, politische Gebärde der Stärke.
Die Zeit, 04.01.1982, Nr. 01
Das gelte insbesondere für den neuen Überschallbomber B-1 und das Atomunterseeboot Trident.
Die Zeit, 06.12.1974, Nr. 50
Zitationshilfe
„Atomunterseeboot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Atomunterseeboot>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Atomunfall
Atomumwandlung
Atomuhr
Atomtransport
Atomträger
Atomverbrechen
Atomverhandlung
atomverseucht
Atomversuch
Atomverzicht