Außenlandung

WorttrennungAu-ßen-lan-dung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Landung eines Flugzeugs außerhalb eines bestimmten Flugplatzes

Verwendungsbeispiele für ›Außenlandung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nicht weniger als 97 aller 122 Piloten mussten am fünften Flugtag Außenlandungen vornehmen.
Süddeutsche Zeitung, 09.08.1999
Er erklärt, wie Piloten sich auf Außenlandungen vorbereiten und Ausnahmesituationen trainieren.
Süddeutsche Zeitung, 07.01.2004
Und außerdem sind auch Außenlandungen auf Seen oder Flüssen denkbar, wie sie zum Beispiel nach dem Start einer Tupolew in Leningrad vorgekommen sind.
Die Zeit, 28.05.1976, Nr. 23
Für Außenlandungen von Luftfahrzeugen mit motorischem Antrieb ist eine im Einzelfall oder auf eine bestimmte Zeit zu erteilende Bewilligung erforderlich.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1963]
Zitationshilfe
„Außenlandung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Au%C3%9Fenlandung>, abgerufen am 24.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Außenlager
Außenkurve
Außenkontakt
Außenkommissar
Außenkommando
Außenläufer
Außenleuchte
Außenlinie
Außenluft
Außenmantel