Außenstandort, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungAu-ßen-stand-ort (computergeneriert)
WortzerlegungaußenStandort

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Außenstandort · ↗Außenstelle · ↗Dependance · ↗Filiale · ↗Geschäftsstelle · ↗Kontor · ↗Nebenstelle · ↗Niederlassung · ↗Repräsentanz · ↗Standort · ↗Tochterunternehmen · ↗Vertretung · ↗Zweigbetrieb · ↗Zweiggeschäft · ↗Zweigniederlassung · ↗Zweigstelle  ●  Comptoir  geh., franz., veraltet
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch nicht nur der "Außenstandort" sorgte für Unmut, auch sonst gab es Kritik.
Die Zeit, 09.09.2007 (online)
Die weit verzweigte Anlage ist offizieller Außenstandort der IGA in Rostock.
Die Welt, 17.05.2003
Nach dem derzeit laufenden vertikalen seismischen Experiment wird die Bohrung im nächsten Jahr Außenstandort der Expo 2000.
Die Welt, 06.05.1999
Die Hauptstandorte der Charité sollen erhalten werden, Außenstandorte will man aufgeben.
Der Tagesspiegel, 21.03.2005
Zitationshilfe
„Außenstandort“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Außenstandort>, abgerufen am 23.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Außenstand
Außenspieler
Außenspiegel
Außenski
Außensicht
Außenstehende
Außenstelle
Außenstürmer
Außentasche
Außentemperatur