Außentemperatur, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungAu-ßen-tem-pe-ra-tur
WortzerlegungaußenTemperatur
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
die Außentemperatur ist unter den Gefrierpunkt abgesunken

Thesaurus

Synonymgruppe
Außentemperatur · ↗Umgebungstemperatur

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gefrierpunkt Grad Luftfeuchtigkeit Uhrzeit angenehm anpassen ansteigen anzeigen betragen eisig erwärmen extrem frostig gewährleisten heizen heiß hoch jeweilig kalt kühl messen missen niedrig sinken sinkend sommerlich steigend tief winterlich übersteigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Außentemperatur‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bis zu einer Außentemperatur von minus vier Grad bin ich hineingegangen, dann nicht mehr.
Die Zeit, 19.06.2012, Nr. 24
Wollen sie beweisen, dass es möglich ist, bei diesen Außentemperaturen ein Haus warm zu bekommen?
Der Tagesspiegel, 18.05.2001
Gerade bei tiefen Außentemperaturen gibt es mit ihm kaum jemals Anlaßschwierigkeiten.
Dillenburger, Helmut: Das praktische Autobuch, Gütersloh: Bertelsmann 1965 [1957], S. 201
Die Außentemperatur ist nur von geringem Einfluß auf die Temperatur des winterschlafenden Tieres.
Lucanus, Friedrich von: Im Zauber des Tierlebens, Berlin: Wegweiser-Verl. 1926 [1926], S. 200
Es reguliert die Körpertemperatur auch bei wechselnden Außentemperaturen und Belastungen.
Van der Plas, Rob: Das Fahrrad, Ravensburg: Maier 1989, S. 24
Zitationshilfe
„Außentemperatur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Außentemperatur>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Außentasche
Außenstürmer
Außenstelle
Außenstehende
Außenstandort
Außenthermometer
Außentoilette
Außentreppe
Außentür
Außenumsatz