Außenwerk, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungAu-ßen-werk (computergeneriert)
WortzerlegungaußenWerk
eWDG, 1967

Bedeutung

historisch Befestigung vor dem Kern der Festung
Beispiele:
die Außenwerke erobern, (im Sturm) nehmen
das Außenwerk wurde ohne Widerstand aufgegeben
Zitationshilfe
„Außenwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Außenwerk>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Außenwerbung
Außenwelt
Außenwand
Außenvertretung
Außenverteidiger
Außenwert
Außenwinkel
Außenwirkung
Außenwirtschaft
außenwirtschaftlich