Außenwirtschaftsgesetz, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Außenwirtschaftsgesetzes · Nominativ Plural: Außenwirtschaftsgesetze · wird meist im Singular verwendet
Worttrennung Au-ßen-wirt-schafts-ge-setz
Wortzerlegung Außenwirtschaft Gesetz
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Gesetz zur Regelung des Handelsverkehrs mit dem Ausland
In Deutschland bezeichnet der Begriff Außenwirtschaftsgesetz in erster Linie das gleichnamige Bundesgesetz (Abkürzung AWG), dessen Gegenstand die Regelung des Güter-, Dienstleistungs-, Kapital-, Zahlungs- und sonstigen Wirtschaftsverkehrs mit dem Ausland sowie des Verkehrs mit Auslandswerten und Gold zwischen Inländern ist.
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: ein Verstoß gegen das Außenwirtschaftsgesetz
in Koordination: Außenwirtschaftsgesetz und Kriegswaffenkontrollgesetz
als Genitivattribut: die Änderung, die Verschärfung, die Vorschriften, die Bestimmungen, der Paragraf des Außenwirtschaftsgesetzes
Beispiele:
Wer sie [Waffen] in einen anderen Staat verkaufen will, braucht eine Beförderungsgenehmigung nach dem Kriegswaffenkontrollgesetz und eine Ausfuhrgenehmigung nach dem Außenwirtschaftsgesetz. [Die Welt, 23.01.2019]
Die Bundesregierung kann nach dem Außenwirtschaftsgesetz in bestimmten Fällen Firmenübernahmen durch ausländische Investoren verbieten, vor allem wenn es um Militär‑ und Sicherheitstechnik geht. [Der Spiegel, 27.03.2017 (online)]
Wer ungenehmigt [den in den USA bei Hinrichtungen mittels Giftspritze verwendeten Stoff] Thiopental ausführt, begeht eine Straftat nach dem Außenwirtschaftsgesetz. [Die Welt, 24.05.2016]
Belege aus der Literatur und aus aktuellen Vorgängen dafür, das Waffenproduzenten und Waffenhändler, auch die, die Parteien schmieren und ungestört gegen Embargobestimmungen und Außenwirtschaftsgesetze verstoßen dürfen, an allen Kriegsvorbereitungen und Kriegen kräftig verdienen, dass sie oft sogar beide Seiten beliefern, muss ich wohl hier nicht anführen. [gedankenfrei.wordpress.com, 08.07.2008]
Wegen des Vorwurfs, durch illegale Ausfuhren in ein Krisengebiet gegen das Außenwirtschaftsgesetz verstoßen zu haben, nahmen die Ermittler insgesamt zwölf bundesdeutsche Unternehmen ins Visier. [Der Spiegel, 07.12.1987]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Außenwirtschaftsgesetz‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Außenwirtschaftsgesetz‹.

Zitationshilfe
„Außenwirtschaftsgesetz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Au%C3%9Fenwirtschaftsgesetz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Außenwirtschaftsbeziehung
Außenwirtschaft
Außenwirkung
Außenwinkel
Außenwert
Außenwirtschaftsorganisation
Außenwirtschaftspolitik
Außer-Acht-Lassen
Außerachtlassung
Außerbetriebnahme