Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Audiobotschaft, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Audiobotschaft · Nominativ Plural: Audiobotschaften
Worttrennung Au-dio-bot-schaft
Wortzerlegung audio- Botschaft

Typische Verbindungen zu ›Audiobotschaft‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Audiobotschaft‹.

Machthaber ausgestrahlt verbreitet veröffentlichen veröffentlicht übertragen

Verwendungsbeispiele für ›Audiobotschaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In zwei kurz aufeinanderfolgenden Audiobotschaften rief er seine Anhänger zum Kampf auf. [Die Zeit, 02.09.2011 (online)]
Später wandte sich der Verletzte aber nur mit einer Audiobotschaft an sein Volk. [Die Zeit, 06.06.2011, Nr. 23]
In zwei kurz aufeinanderfolgenden Audiobotschaften rief er seine Anhänger aus seinem Versteck zum Kampf auf. [Die Zeit, 02.09.2011 (online)]
Die Anlage sei bereits durch 64 Nato‑Luftangriffe in den vergangenen Monaten zerstört worden, habe er in der Audiobotschaft gesagt. [Die Zeit, 24.08.2011 (online)]
In zwei Audiobotschaften rief er seine Anhänger aus seinem Versteck zum Kampf auf. [Die Zeit, 02.09.2011 (online)]
Zitationshilfe
„Audiobotschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Audiobotschaft>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Audiobook
Audio-Equipment
Audimeter
Audimax
Audienz
Audiodatei
Audioequipment
Audiogramm
Audiokassette
Audiologie