Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Aufgabenbeschreibung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Aufgabenbeschreibung · Nominativ Plural: Aufgabenbeschreibungen
Worttrennung Auf-ga-ben-be-schrei-bung
Wortzerlegung Aufgabe Beschreibung

Verwendungsbeispiele für ›Aufgabenbeschreibung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und so tobt sich das kreative Potenzial, das sich hier auf vergleichsweise engem Raum konzentriert, nun auch im Erfinden neuer Aufgabenbeschreibungen aus. [Die Welt, 10.10.2000]
An dieser Aufgabenbeschreibung hat auch das Opferschutzgesetz von 1987 nichts geändert. [Süddeutsche Zeitung, 14.03.1995]
Manche Stelleninserate tragen extradick auf, weil sich bei sachlicher Aufgabenbeschreibung kaum jemand melden würde. [Der Tagesspiegel, 02.11.2003]
Damit ähnelt die neue Aufgabenbeschreibung des Vorstands eher der eines Aufsichtsrates. [Die Zeit, 04.02.2002, Nr. 05]
Aber, gleichwohl, um das Problem der genauen »Aufgabenbeschreibung", um die Definition des »Schlüsselbegriffs Grundversorgung« komme man nicht herum. [Die Zeit, 04.12.1995, Nr. 49]
Zitationshilfe
„Aufgabenbeschreibung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aufgabenbeschreibung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aufgabenbereich
Aufgabenbearbeitung
Aufgabenanalyse
Aufgabebescheinigung
Aufgabe
Aufgabenbewältigung
Aufgabenbuch
Aufgabenerfüllung
Aufgabenerledigung
Aufgabenfeld