Aufgabengebiet, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungAuf-ga-ben-ge-biet
WortzerlegungAufgabeGebiet
eWDG, 1967

Bedeutung

Synonym zu Aufgabenbereich
Beispiel:
jmdm. erschließt, bietet sich ein neues Aufgabengebiet

Thesaurus

Synonymgruppe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abgrenzung Erweiterung abgegrenzt abgrenzen aufteilen ausdehnen ausweiten besonder betrauen bisherig definieren eigentlich einarbeiten erweitern erweitert gehören jeweilig komplex künftig speziell traditionell umfangreich umfassen umrissen ureigen verteilen vielfältig vorrangig wandeln zukünftig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Aufgabengebiet‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie forderte, das Aufgabengebiet der Bank gleich im Gesetz in der gewünschten Weise festzulegen.
Der Tagesspiegel, 16.03.2004
Das Land hat in den Aufgabengebieten des Bundes "stellvertretende Kompetenzen".
Bild, 03.09.1999
Das Aufgabengebiet dieser Organisationen ist nicht primär die Rehabilitation Behinderter.
Klee, Ernst: Behinderten-Report, Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch-Verl. 1981 [1974], S. 142
Ich glaube, eine umfassendere Darstellung meines Aufgabengebietes konnte ich nicht geben.
o. A.: Einhundertsechzigster Tag. Freitag, 21. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 11148
Ich fühlte mich daher in erster Linie verpflichtet, mein Aufgabengebiet unzerstört zu übergeben.
o. A.: Einhundertneunundfünfzigster Tag. Donnerstag, 20. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 11288
Zitationshilfe
„Aufgabengebiet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aufgabengebiet>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aufgabenfeld
Aufgabenerledigung
Aufgabenerfüllung
Aufgabenbuch
Aufgabenbewältigung
Aufgabenheft
Aufgabenkatalog
Aufgabenkomplex
Aufgabenkreis
aufgabenorientiert