Auflösung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Auflösung · Nominativ Plural: Auflösungen · wird meist im Singular verwendet
Aussprache  [ˈaʊ̯fløːzʊŋ]
Worttrennung Auf-lö-sung
Wortzerlegung auflösen -ung
Wortbildung  mit ›Auflösung‹ als Erstglied: Auflösungserscheinung · Auflösungsprozess · Auflösungsvermögen · Auflösungsvertrag · Auflösungszeichen
 ·  mit ›Auflösung‹ als Letztglied: Bildauflösung · Bildschirmauflösung · Eheauflösung · Kameraauflösung · Parlamentsauflösung · Reichstagsauflösung · Selbstauflösung · Vertragsauflösung · Wolkenauflösung
eWDG und DWDS

Bedeutungen

1.
Entflechtung, Entwirrung
Beispiele:
Hier sprechen Menschen allein durch körperhafte Gestik, wobei es bald nicht mehr um raumgreifendes Agieren geht, sondern um das Umfangen von Körpern, um Knoten und deren Auflösung, um Aggression, Lust und Kräftemessen. [St. Galler Tagblatt, 22.01.2018]
Einen eigenen Applaus erarbeitete sich Roland, als er sich nach Ende der ersten Runde so mit seiner Bassgitarre, seiner Hutschnur und der Schnur an seiner 80‑cm‑Brille verhedderte, dass der Ausmarsch nach Auflösung der Knoten neu aufgelegt werden musste. [Thüringer Allgemeine, 17.02.2012]
Lösung, AufklärungWDG
Kollokationen:
mit Genitivattribut: die Auflösung des Rätsels, Geheimnisses
Beispiele:
die Auflösung einer interessanten Aufgabe, GleichungWDG
Warum Biden den eingeladenen Irak für demokratischer hält als Ungarn, bleibt ein Rätsel. Und warum hat er Polen nicht ausgeladen? Diese Rätsel haben eine einfache Auflösung: Biden war in seiner politischen Karriere wenig mutig und immer etwas opportunistisch. [Hamburger Abendblatt, 10.12.2021]
Die Zuschauer dürfen sich darauf freuen, wie sich das Lüften des Geheimnisses mit der Auflösung des Falls kreuzt. [Rhein-Zeitung, 11.04.2020]
Vermutlich weiß der Regisseur auch, dass es keine Auflösung mehr geben wird in diesem Gewirr aus Lügen, Intrigen, Halbwahrheiten, Interessen. [»Krieg der Lügen«, 20.05.2017, aufgerufen am 01.09.2020]
Hier gibt es die Auflösung der 20 kniffligen Fragen des Rätsels zum Jahr 2018 [Überschrift] [Südkurier, 19.01.2019]
im Bild Die Auflösung des trickreich geknüpften Knotens, die Überraschung am Schluss soll und darf hier nicht verraten werden. [Die Welt, 06.03.2021]
2.
Zergehen, Zersetztwerden in einer Flüssigkeit
Beispiele:
Im selben Jahr erklärte er [ein Chemiker] die Ionisation von chemischen Verbindungen bei der Auflösung in Wasser durch die Schwächung der elektrischen Anziehung von positiven und negativen Teilchen durch das Wasser, so dass der Zusammenhalt der Moleküle des gelösten Stoffes schwächer wird, bis sie schließlich zerfallen. [Leipziger Volkszeitung, 11.02.2011]
In nur drei Monaten erarbeiteten sich die 20 Protagonisten 23 Texte, Szenen und Lieder in Kleingruppen und brachten mit durchgestyltem Impro‑Theater ihr Publikum gut zwei Stunden lang zum Lachen, Schmunzeln und Staunen. Etwa über den Bestatter, der gleich zwei neue ökonomische Beerdigungsformen vorstellte: Die vollständigen Auflösung in Lauge im Stahltank unter Bedingungen wie in einem Schnellkochtopf oder die maximale Reduzierung des Leichenvolumens per Gefriertrocknung. [Saarbrücker Zeitung, 22.01.2019]
»Die Studien zeigten, dass dieses Bakterium während der Auflösung des Eisenminerals das gebundene Kadmium zunächst in Lösung bringt, bevor dieses sich fast vollständig an neu gebildete Minerale, insbesondere den stabilen Magnetit, bindet«, erklärt die Geomikrobiologin […] vom Zentrum für Angewandte Geowissenschaften an der Uni Tübingen. [Der Standard, 07.01.2014]
In den Dörfern, wo die Krankheit ausgebrochen ist[,] wird die Reinigung der Bettzeuge durch eine schwache Auflösung des Chlorkalks in Wasser zur Beschränkung der Masern wesentlich beitragen. [Saarbrücker Zeitung, 17.03.2007]
Es [Knallgas] soll bereits von Paracelsus im 16. Jahrhundert beschrieben worden sein, der es durch Auflösung eines Metalls in Säure erhielt. [Neue Zürcher Zeitung, 23.01.2002]
Nach der Auflösung eines Verschlußkeiles aus Zucker in der Flüssigkeit öffnet eine Feder den Verschlußdeckel für die Richtantenne mit ihrem Zuleitungskabel, die dann an die Flüssigkeitsoberfläche steigt und die Sendung von Meßwerten ermöglicht. [Berliner Zeitung, 29.11.1967]
3.
Synonym zu Zerfall (1), siehe auch Auflösungserscheinung
Kollokationen:
mit Genitivattribut: die Auflösung des Ostblocks, Heeres
in Präpositionalgruppe/-objekt: in Auflösung begriffen sein; sich in Auflösung befinden
Beispiele:
die Auflösung (= Zerteilung) von WolkenfeldernWDG
Nach Auflösung von Nebelfeldern ist es zwischen Weitefeld und Wölmersen freundlich und trocken bei viel Sonnenschein. [Rhein-Zeitung, 13.01.2022]
Mit alledem führt die Oper in wirbligem Tempo eine feudale Gesellschaft vor, deren Ordnung in Auflösung begriffen ist. [Luzerner Zeitung, 28.10.2021]
Stattdessen wird jetzt offensichtlich, dass der Prozess von Auflösung und Zerfall auch die Konservative Partei ergriffen hat. [Aachener Zeitung, 21.02.2019]
Altes Papier einfach in heißem Wasser zerschreddern, es nach der Auflösung in Fasern mit einem Sieb aus dem Wasser schöpfen und »gauchen« (links drehen) – fertig ist das Büttenpapier. [Aachener Zeitung, 14.03.2005]
Und immer wieder unterbrochen werden seine ihn verzehrenden Gedanken von den entnervenden täglichen Routine‑Angelegenheiten, von der Krankheit, von der drohenden Auflösung des Geistes, von Gedanken an den nahenden Tod. [Hamburger Abendblatt, 04.10.2000]
Von 50.000 [Häftlingen] blieben zuletzt noch 21.000 Menschen übrig. Ordnung und Kontrolle gab es nicht mehr. Größer mit jedem Tag wurde das Gewirr der Auflösung. [Berliner Zeitung, 07.11.1958]
a)
Verwirrung, Durcheinandersein
Beispiele:
Ein ungenannter irakischer Minister berichtete der BBC, letzte Woche sei die gesamte irakische Regierung in totaler Auflösung und Panik gewesen. [Luzerner Zeitung, 16.06.2014]
Der Gitarrist spricht die Notennamen seiner Partie, die Vortragsbezeichnungen werden gesungen, alles ist in heilloser Auflösung begriffen – auf der Bühne herrscht Chaos. [Leipziger Volkszeitung, 06.10.2000]
Im Zustand der Auflösung trat das Ehepaar Heßling seinen allseitig bemerkten Rückzug an […] [ H. MannUntertan4,443]WDG
b)
besonders Musik Umwandlung, Weiterführung in etwas Neues
Kollokationen:
mit Genitivattribut: die Auflösung eines Akkords
Beispiele:
Der Harmoniekünstler webt musikalische Girlanden, die in ihrer kühnen Chromatik, in der überraschenden Auflösung von Akkorden, in den verwickelten Übergängen zu neuen Tonalitäten, bisweilen bereits auf das Ende der Romantik verweisen, indem sie unerhörte Klangräume eröffnen, welche die Melodik als Objekt der musikalischen Kunst zunehmend abstrahieren. [Allgemeine Zeitung, 31.01.2019]
Denn was sich in den letzten Takten von »Isoldes Liebestod« ereignet, die finale Auflösung des Tristan‑Akkords, versteht nur der wirklich, der sich vorher fünf Stunden lang von diesem schmerzhaft unvollendeten Akkord hat berühren lassen. [Der Tagesspiegel, 02.12.2021]
Auf einigen Bildern führt die Tupfentechnik zur Einebnung der Raumtiefe, ja fast zur Auflösung des Motivs. [Süddeutsche Zeitung, 15.10.2021]
Zum Schluss sehnt man die Auflösung des Flötenvorhalts im letzten Akkord der Passion geradezu herbei, denn er wird betont lang gehalten. [Döbelner Allgemeine Zeitung, 26.03.2016]
Die Zeit scheint gänzlich still zu stehen im letzten, schönsten Stück des Abends, wären da nicht die gliedernden Blackouts, nach denen sich die beiden wunderbar einfühlsamen Protagonisten des Stückes[…] jeweils neu formieren, immer wieder ansetzen zu neuerlichen Verschlingungen, Verschraubungen, Hebungen im Fluge mit dem immer gleichen Ziel – der Auflösung von Ton und Bild zu einer einzigen Sinneswahrnehmung. [Süddeutsche Zeitung, 30.05.1995]
vergleichend Unentschieden und ohne Auflösung, wie ein Akkord, der nebelhaft und schön schweben bleibt und dem man unsicher nachlauscht, ob er nicht endlich einkehre in die Harmonie. [Berliner Tageblatt, 03.03.1927]
4.
Beendigung, Beseitigung, Abschaffung, Aufgabe (3)
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die vorzeitige, gewaltsame, einvernehmliche Auflösung
mit Genitivattribut: die Auflösung des Arbeitsverhältnisses, der Verlobung; die Auflösung des Reichstags, Parlaments, der Nationalversammlung
hat Präpositionalgruppe/-objekt: die Auflösung von Rückstellungen, Reserven, Rücklagen
als Akkusativobjekt: die Auflösung verlangen, beantragen, beschließen, anordnen, verkünden
Beispiele:
die Auflösung (= Schließung) einer Versammlung, eines GeschäftesWDG
die Auflösung (= Aufgabe) einer WohnungWDG
Tommy Doyle (20), der vor einer Auflösung seines Vertrags beim HSV steht, soll zum englischen Zweitligisten Cardiff City wechseln. [Hamburger Abendblatt, 15.01.2022]
Aufgrund eines außerordentlichen Ertrags wegen der Auflösung einer Rückstellung in Höhe von rund 55.000 Euro werde die Sozialstation 2021 auf den kommunalen Zuschuss verzichten. [Südkurier, 19.11.2021]
Am 26. Oktober konstituiert sich das Parlament, und anschließend sind vier Wochen Zeit zur Regierungsbildung. Gelingt dies nicht, beschließt das Parlament innerhalb von zwei Wochen über seine Auflösung. [Süddeutsche Zeitung, 16.10.2021]
Im Fall der Auflösung des Güterstandes (z. B. durch Tod oder Scheidung) wird die gesamte Errungenschaft zwischen den Ehegatten hälftig aufgeteilt, das Eigengut steht jedem Ehegatten alleine zu. [Bote der Urschweiz, 03.03.2021]
Zu den Projekten gehören demnach der Ausbau von Knoten in Frankfurt/Main, Hamburg, dem Rhein‑Ruhr‑Raum und München sowie die Auflösung von Engpässen zwischen Karlsruhe und Basel, Frankfurt und Mannheim, Hanau und Gelnhausen, Uelzen und Stendal sowie Ebensfeld und Nürnberg. [Der Tagesspiegel, 06.11.2016]
5.
Dichte der (dargestellten oder darstellbaren) Bildpunkte, meist als Zeichen für die Qualität eines Bildes oder bildgebenden Verfahrens bzw. Geräts
Synonym zu Bildauflösung, Oberbegriff zu Auflösungsvermögen
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die maximale Auflösung; die räumliche, optische Auflösung
hat Präpositionalgruppe/-objekt: eine Auflösung von [300] Pixeln, Bildpunkten, DPI
in Koordination: Auflösung und Farbtiefe, Bildwiederholfrequenz, Bildwiederholrate
Beispiele:
Vor 20 Jahren hatten kommerziell verfügbare [Satelliten-]Fotos eine Auflösung von rund 30 Meter pro Bildpunkt. Inzwischen gibt es Satelliten mit Auflösungen von 30 Zentimeter pro Pixel für kommerzielle Zwecke. [Welt am Sonntag, 26.09.2021]
Diese drei analogen Werbeflächen seien gegen eine rund 30 Quadratmeter große LED‑Anlage ausgetauscht worden. Die technischen Daten dazu: 12,5 mal 2,5 Meter, Auflösung 3.200×640 Pixel, Format 3×16:9. [Münchner Merkur, 13.01.2022]
Neben einer Bildschirmdiagonale von 139 Zentimetern haben alle 55‑Zoll‑TVs aus dem Test eine maximale Auflösung von 3.840×2.160 Bildpunkten (Ultra HD oder auch 4K genannt) gemeinsam. [Berliner Morgenpost, 16.09.2021]
Dass der Innenraum auch nach immerhin schon sechs Jahren Bauzeit nicht altbacken wirkt, liegt an der gelungenen Integration des neuen Infotainmentsystems. Dessen hohe Auflösung und teils gefällige Grafik prägen nicht nur die Darstellung des Zentralbildschirms in der Mittelkonsole, sondern auch das Instrumentendisplay hinter dem Lenkrad. [Rhein-Zeitung, 31.10.2020]
Voraussetzung für den Betrieb der Software ist ein Scanner, der in der Lage ist, gängige Formate wie JPG, TIFF oder PDF mit einer Auflösung von 300 bis 600 DPI zu erzeugen, was üblicherweise selbst die Scan‑Einheiten günstiger 2‑in‑1‑Drucker können. [Der Standard, 04.02.2015]
Die U‑2 flog gewöhnlich in 20 bis 30 Kilometer Höhe. Ihre Kameraobjektive hatten Brennweiten zwischen einem und zweieinhalb Meter und ein Auflösungsvermögen von etwa 15 Zentimetern. Das heißt, es konnten aus diesen Höhen noch Gegenstände ab annähernd 15 Zentimeter Durchmesser abgebildet werden. In geringerer Höhe erfaßt die Kamera noch kleinere Gegenstände, in größerer ist die Auflösung schlechter. [Die Zeit, 27.06.1969]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

lösen · ablösen · auflösen · Auflösung · auslösen · Auslöser · einlösen · erlösen · Erlöser · Erlösung · Erlös · Lösung
lösen Vb. ‘losmachen, aufbinden, zergehen lassen, klären’, ahd. lōsen (8. Jh.), mhd. lœsen ‘losmachen, befreien, erlösen, loskaufen, bezahlen’, (md.) lōsen (vgl. frühnhd. losen ‘loswerden’, danach in der Jägersprache ‘Kot lassen’, s. Losung2), asächs. lōsian, mnd. lȫsen, mnl. lōsen, nl. lozen, aengl. līesan, anord. leysa, schwed. lösa, got. lausjan, abgeleitet von dem unter los (s. d.) behandelten Adjektiv. ablösen Vb. ‘losmachen, absondern, durch Zahlung befreien, ersetzen, abwechseln’, ahd. abalōsen ‘losmachen’ (11. Jh.), mhd. abelœsen ‘losmachen, lostrennen, abkaufen, tilgen’. auflösen Vb. ‘eine Bindung lösen, (in einer Flüssigkeit) zergehen lassen, klären’, mhd. ūflœsen; Auflösung f. ‘Zerfall, Zersetzung, Klärung, Entwirrung’ (15. Jh.). auslösen Vb. ‘herauslösen, hervorrufen, bewirken, zurückkaufen’, spätmhd. ūʒlœsen ‘herauslösen’; Auslöser m. ‘Veranlasser, Initiator’ (17. Jh.). einlösen Vb. ‘zurückkaufen, eine Geldzahlung durch Vorlegen eines Berechtigungsnachweises erwirken, Versprochenes erfüllen’ (17. Jh.). erlösen Vb. ‘befreien, retten, Gewinn erzielen’, ahd. irlōsen (8. Jh.), mhd. erlœsen; Erlöser m. ‘Retter’, ahd. irlōsāri (8. Jh.), mhd. erlœsære; Erlösung f. ‘Rettung, Befreiung’, ahd. irlōsunga (um 1000), mhd. erlœsunge; Erlös m. ‘(aus Verkauf) erzielter Gewinn’ (Anfang 18. Jh.). Lösung f. ‘das Loslösen, Aufklärung (eines Rätsels, eines Problems)’, dann ‘das Auflösen eines Stoffes in einer Flüssigkeit, die einen gelösten Stoff enthaltende Flüssigkeit’, ahd. lōsunga ‘Erlösung’ (9. Jh.), mhd. lœsunge, lōsunge ‘Losmachung, Öffnung, Erlösung, Auslösung mit Geld, Geldeinnahme’.

Thesaurus

Physik, Technik
Synonymgruppe
Abbau · Abbruch · Auflösung · Demontage · Entlassung · Rückbau · Untergang · Zerfall · Zerlegung · Zerrüttung · Zersplitterung · Zerstreuung · Zerteilung · Zertrennung  ●  Dissipation  lat.
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Aufhebung · Auflösung · Beendigung · Erlass · Widerruf · Zurücknahme
Synonymgruppe
Synonymgruppe
Auflösung · Granularität · Rasterung · Zerlegungsgrad
Synonymgruppe
Assoziationen
Synonymgruppe
Synonymgruppe
Auflösung · Verfall · Zerfall  ●  Dissolution  fachspr.
Assoziationen
Synonymgruppe
Auflösung · Lösung
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Auflösung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Auflösung‹.

Zitationshilfe
„Auflösung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aufl%C3%B6sung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Auflockerung
Auflistung
Auflieger
Auflieferung
Auflieferer
Auflösungserscheinung
Auflösungsprozess
Auflösungstendenz
Auflösungsvermögen
Auflösungsvertrag