Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Auflehnung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Auflehnung · Nominativ Plural: Auflehnungen
Aussprache 
Worttrennung Auf-leh-nung
eWDG

Bedeutung

Empörung
Beispiele:
die Auflehnung gegen das Gesetz, Schicksal
eine wilde Auflehnung erfüllte sie
die Kraft, der Mut zur Auflehnung
fühlte sie sich … von einer gewissen Auflehnung gegen Innstetten erfüllt [ FontaneBriestI 4,425]
Diesem Versuch einer Auflehnung begegnete Diederich energisch [ H. MannUntertan4,153]

Thesaurus

Synonymgruppe
Auflehnung · Aufruhr · Aufstand · Aufstand der Massen · Ausschreitung(en) · Erhebung · Krawall · Massenaufstand · Massenproteste · Massenunruhen · Protestaktionen · Proteste · Rebellion · Tumult · Unruhe(n) · bürgerkriegsähnliche Zustände
Unterbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Aufbegehren · Auflehnung · Aufmüpfigkeit · Gegenwehr · Insubordination · Unbotmäßigkeit · Unfolgsamkeit · Ungehorsam · Widersetzlichkeit · Widerstand · Widerworte  ●  Gegenwind  ugs., fig.
Unterbegriffe
  • bürgerlicher Ungehorsam · ziviler Ungehorsam
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Auflehnung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Auflehnung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Auflehnung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von einer Auflehnung Eckharts gegen die Kirche kann keine Rede sein. [Hirschberger, Johannes: Geschichte der Philosophie, Bd. 1: Altertum und Mittelalter. In: Mathias Bertram (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1948], S. 5134]
Dieser spektakuläre Protest stellte im Dritten Reich die schärfste Form einer öffentlichen Auflehnung dar. [Der Spiegel, 19.09.1988]
Für die jüngere Generation steckt in diesem Typ ein kleines Stück Auflehnung. [konkret, 1984]
Sie genießt das Interesse, die Auflehnung, das Abweisen, das Werben des Partners, das alte Spiel. [konkret, 1984]
Nach einer kurzen Phase der Auflehnung hat er sie dann aber gleichwohl akzeptiert. [Die Zeit, 31.08.2009, Nr. 35]
Zitationshilfe
„Auflehnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Auflehnung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Auflegung
Aufleger
Auflegematratze
Auflaufkrankheit
Auflaufkind
Aufleistung
Auflicht
Auflichtmikroskop
Auflichtung
Auflieferer