Aufnahmezentrum, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Aufnahmezentrums · Nominativ Plural: Aufnahmezentren
Worttrennung Auf-nah-me-zen-trum · Auf-nah-me-zent-rum
Wortzerlegung AufnahmeZentrum

Typische Verbindungen zu ›Aufnahmezentrum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Aufnahmezentrum‹.

Verwendungsbeispiele für ›Aufnahmezentrum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der junge Mann wurde festgenommen und in ein Aufnahmezentrum gebracht.
Die Zeit, 03.06.2013, Nr. 23
In New York wurden 76 Aufnahmezentren für Menschen eingerichtet, die vor dem Sturm fliehen mussten.
Die Zeit, 30.10.2012 (online)
Sie wurden in Aufnahmezentren untergebracht und müssen sich nun auf das Ausweisungsverfahren gefaßt machen.
Süddeutsche Zeitung, 22.06.1996
Scheveningen - EU-geführte Aufnahmezentren für Asylbewerber in Nordafrika werden doch nicht errichtet.
Bild, 02.10.2004
Doch trotz verschärfter Kontrollen, hoher Strafen für Schleuser und einer schrittweisen Verschlechterung der Bedingungen in den Aufnahmezentren ist Großbritannien heute das begehrteste Einwanderungsland der EU.
Der Tagesspiegel, 09.02.2001
Zitationshilfe
„Aufnahmezentrum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aufnahmezentrum>, abgerufen am 18.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
aufnahmewillig
Aufnahmewagen
Aufnahmevermögen
Aufnahmeverfahren
Aufnahmetechnik
aufnehmen
Aufnehmer
äufnen
aufnesteln
aufnieten