Aufstrich, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Aufstrich(e)s · Nominativ Plural: Aufstriche
Aussprache
WorttrennungAuf-strich (computergeneriert)
Grundformaufstreichen
Wortbildung mit ›Aufstrich‹ als Letztglied: ↗Brotaufstrich · ↗Fruchtaufstrich
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
streichbarer Belag fürs Brot
Grammatik: meist im Singular
Beispiele:
neuen Aufstrich kaufen
aus Quark und Zwiebeln lässt sich ein nahrhafter Aufstrich zubereiten
den Aufstrich fingerdick auftragen
2.
aufwärtsgehender Strich der Schrift
Gegenwort zu Abstrich
Beispiele:
zwei Aufstriche beim i
starke Aufstriche

Typische Verbindungen zu ›Aufstrich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aktionspotential Belag Brot Butter süß

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Aufstrich‹.

Verwendungsbeispiele für ›Aufstrich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie ergibt sich vermutlich aus dem geraden, senkrechten Aufstrich bei der geschriebenen Zahl.
Röhrich, Lutz: eins. In: Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 9341
Aber dann fand die palästinensische Polizei auf dem Dach des Autos der sechs einen lackartigen Aufstrich.
Die Welt, 01.08.2001
Anti-Belag ist der bevorzugte Aufstrich für das Brot der späten Jahre.
konkret, 1981
Trotzdem eignet er sich vorzüglich zum Garnieren von Eiern und zum Aufstrich für kleine Brötchen.
Kölling, Alfred: Fachbuch für Kellner, Leipzig: Fachbuchverl. VEB 1962 [1956], S. 209
Und die verschiedenen weißen Aufstriche oder Pulver konnte ich damit vergleichsweise auf ihre Weiße messen.
Ostwald, Wilhelm: Lebenslinien. Eine Selbstbiographie, 3 Teile. In: Simons, Oliver (Hg.), Deutsche Autobiographien 1690 - 1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1927], S. 39464
Zitationshilfe
„Aufstrich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aufstrich>, abgerufen am 19.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
aufstreuen
aufstreifen
aufstreichen
Aufstreich
aufstreben
aufstufen
aufstuhlen
aufstülpen
aufstützen
aufsuchen