Augenlust

Grammatik Substantiv
Worttrennung Au-gen-lust

Typische Verbindungen zu ›Augenlust‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Augenlust‹.

Verwendungsbeispiele für ›Augenlust‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Augenlust für den Liebhaber sind beide Welten, ja, sie bedingen sich geradezu gegenseitig.
Süddeutsche Zeitung, 24.04.1998
Wenn irgendwo das alte Wort „Augenlust“ noch paßt, dann hier.
Die Zeit, 16.11.1990, Nr. 47
Doch haben Künstler auch männliche Schönheit dargestellt - allerdings nicht für die Augenlust von Frauen.
konkret, 1983
Ozon freilich ist bei aller Überfülle und Augenlust ein Meister der Ökonomie.
Die Welt, 11.07.2002
Die Girls stellen dagegen eine andere Klasse dar: sie verkörpern Glamour und Luxus, sie gewähren Augenlust und versprechen mehr.
Der Tagesspiegel, 13.02.1998
Zitationshilfe
„Augenlust“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Augenlust>, abgerufen am 01.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Augenlid
Augenlicht
augenleidend
Augenleiden
Augenkrankheit
Augenmaß
Augenmensch
Augenmerk
Augenmusik
Augenmuskel