Augentrug

GrammatikSubstantiv
WorttrennungAu-gen-trug (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele für ›Augentrug‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einige von diesen Arbeiten leben von der gebrochenen Erinnerung an das Spiel mit dem Augentrug in vormodernen Zeiten.
Süddeutsche Zeitung, 03.12.2004
Gemalte Früchte aus Augentrug wurden dem Gast dargeboten und sollten ihn erfreuen.
Süddeutsche Zeitung, 22.03.2004
Diesem tückischen Unterschied zwischen Augenschein und Augentrug haben sich Künstler zu allen Zeiten mit Witz zu eigen gemacht.
Die Welt, 22.03.2005
So kann man in Amsterdam zwischen Augentrug und Augenlust schwelgen.
Die Welt, 28.06.1999
Sie dienten nicht als tröstliche Illusion für Hungerszeiten, sondern zur Schaulust, als amüsanter Augentrug, Appetitanreger und zur Dekoration opulenter Festtafeln.
Die Zeit, 22.10.2012, Nr. 42
Zitationshilfe
„Augentrug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Augentrug>, abgerufen am 23.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Augentrübung
Augentrost
Augentropfen
Augentripper
Augentier
Augenübel
Augenverletzung
Augenwasser
Augenweide
Augenwimper