Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Augustwoche, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Augustwoche · Nominativ Plural: Augustwochen
Worttrennung Au-gust-wo-che
Wortzerlegung August1 Woche

Typische Verbindungen zu ›Augustwoche‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Augustwoche‹.

beide dritt erst letzt mittel zweit

Verwendungsbeispiele für ›Augustwoche‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der letzten Augustwoche öffnet sich der Bau voraussichtlich für fünf Tage für die Öffentlichkeit. [Die Welt, 18.05.1999]
Schon in der ersten Augustwoche seien fast 500 Anträge eingegangen. [Der Tagesspiegel, 08.08.2004]
In der letzten Augustwoche kletterten sie von knapp 58 auf 62 Dollar und behaupten sich derzeit bei gut 61 Dollar. [Die Welt, 15.09.2005]
In der ersten Augustwoche wurden mindestens 49 Farmen neu besetzt. [Archiv der Gegenwart, 2001 [2000]]
An der Planung des Trips, der in der ersten Augustwoche stattfand, war monatelang gearbeitet worden. [Die Zeit, 19.08.1988, Nr. 34]
Zitationshilfe
„Augustwoche“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Augustwoche>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Augusttag
Augustsonne
Augustrede
Augustinerregel
Augustinereremit
Auktion
Auktionator
Auktionshammer
Auktionshaus
Auktionskatalog