Aurorafalter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Aurorafalters · Nominativ Plural: Aurorafalter
Worttrennung Au-ro-ra-fal-ter
Wortzerlegung  Aurora Falter
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Tagfalter, dessen Vorderflügel zur Hälfte leuchtend orangerot oder leuchtend gelb gefärbt sind

Verwendungsbeispiele für ›Aurorafalter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Genau wie der Aurorafalter - er hat wunderschöne weiße Flügel mit leuchtenden orange-roten Augen.
Bild, 02.01.1999
Schafstelzen wippen über Steine und Schwingrasen, Aurorafalter gaukeln zu den Grasnelken herüber.
Die Zeit, 23.06.2004, Nr. 26
Aurorafalter und Bläulinge gaukeln durch die Luft, lassen sich zu Stengellosem Enzian und Bergprimeln tragen.
Die Zeit, 14.06.2010, Nr. 24
Zitationshilfe
„Aurorafalter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aurorafalter>, abgerufen am 25.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aurora
Auripigment
aurikulär
Aurikel
Aurignacien
Aus
aus allen Knopflöchern
aus allen Wolken fallen
aus aller Herren Länder
aus aller Herren Ländern