Ausbietungsgarantie

Worttrennung Aus-bie-tungs-ga-ran-tie
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

vertraglich festgelegte Verpflichtung eines Partners, bei einer Zwangsversteigerung bis zur Höhe der Hypothek mitzubieten, damit der andere Partner keinen Verlust durch Ausfall seiner Forderung erfährt
Zitationshilfe
„Ausbietungsgarantie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ausbietungsgarantie>, abgerufen am 07.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausbietung
ausbieten
Ausbiegung
ausbiegen
Ausbezahlung
ausbilden
Ausbildende
Ausbilder
Ausbilderin
Ausbildner