Ausbildungsbetrieb, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ausbildungsbetrieb(e)s
WorttrennungAus-bil-dungs-be-trieb

Thesaurus

Synonymgruppe
Ausbildungsbetrieb · ausbildendes Unternehmen  ●  Ausbildender  juristisch · ↗Ausbilder  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anforderung Anschrift Anzahl Arbeitgeber Ausbildungsplatz Auszubildende Befragung Berufsschule Dienstleistung Entlastung Handwerk Hochschule Industrie Kammer Kontakt Kooperation Lehrling Lehrstelle Schule Schüler Umfrage Zahl aktiv anerkannt auszeichnen bevorzugen informieren potentiell vermitteln übernehmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ausbildungsbetrieb‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn es gar nicht mehr geht, kann auch ein Wechsel des Ausbildungsbetriebs angebracht sein.
Die Zeit, 05.09.2011, Nr. 36
In den neuen Ländern gibt es dagegen immer noch nicht genügend Ausbildungsbetriebe.
Die Welt, 04.09.2000
Bonn (dpa) - Die Zahl der Ausbildungsbetriebe ist 1995 erstmals seit 1986 wieder gestiegen.
Süddeutsche Zeitung, 14.05.1996
Die Schulen arbeiten eng mit überbetrieblichen Ausbildungszentren und Ausbildungsbetrieben zusammen.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Slowakei. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 21842
Die Berufsausbildung dauerte zwei Jahre, umfasste einen praktischen Teil im Ausbildungsbetrieb und einen theoretischen Teil in einer zentralen Berufsschule.
Tippach-Schneider, Sabine: Das große Lexikon der DDR-Werbung, Berlin: Schwarzkopf & Schwarzkopf 2002, S. 17
Zitationshilfe
„Ausbildungsbetrieb“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ausbildungsbetrieb>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausbildungsberuf
Ausbildungsbereich
Ausbildungsbeihilfe
Ausbildungsangebot
Ausbildungsabschnitt
Ausbildungscamp
Ausbildungsdauer
Ausbildungseinrichtung
Ausbildungsfilm
Ausbildungsförderung