Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Auseinandersetzung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Auseinandersetzung · Nominativ Plural: Auseinandersetzungen
Aussprache 
Worttrennung Aus-ei-nan-der-set-zung · Aus-ein-an-der-set-zung
Wortzerlegung auseinandersetzen -ung
Wortbildung  mit ›Auseinandersetzung‹ als Letztglied: Erbauseinandersetzung · Erbschaftsauseinandersetzung · Familienauseinandersetzung · Klassenauseinandersetzung · Vermögensauseinandersetzung
eWDG

Bedeutungen

1.
Darlegung, Erklärung von etwas
Beispiele:
der scharfsinnigen, gelehrten Auseinandersetzung folgen
man konnte seinen klaren Auseinandersetzungen nicht widerstehen
2.
Aussprache
a)
Meinungsaustausch
Beispiele:
eine kritische, literarische Auseinandersetzung mit jmdm. haben
einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Spannung entgegensehen, ausweichen
wir hatten eine angeregte, fruchtbare, ergiebige Auseinandersetzung über verschiedene Probleme
In der Auseinandersetzung mit dem anderen Denken klärte sich das meine [ SchweitzerAus meinem Leben157]
b)
ernste Meinungsverschiedenheit, Streit
Beispiele:
eine unerquickliche, scharfe, erregte, stürmische Auseinandersetzung mit jmdm. haben
es kam zu dramatischen, blutigen, politischen Auseinandersetzungen
Auseinandersetzungen zwischen Mann und Frau
3.
Jura Aufteilung gemeinsamen Besitzes
Beispiel:
die Auseinandersetzung bei einer Erbschaft, in einer Vermögensangelegenheit

Thesaurus

Synonymgruppe
(heftiger) Streit · (heftiger) Wortwechsel · (scharfer) Wortwechsel · (verbale) Auseinandersetzung · Disput · Rededuell · Schlagabtausch · Szene · Wortgefecht · hitzige Debatte  ●  Meinungsverschiedenheit  verhüllend · Streitgespräch  Hauptform
Assoziationen
Synonymgruppe
(verbale) Auseinandersetzung · Debatte · Diskussion · Disput · Disputation · Streitgespräch · Wortstreit
Assoziationen
Synonymgruppe
Auseinandersetzung · Brüche · Differenzen · Dispute · Querelen · Reibereien · Streitigkeiten · Zerwürfnisse  ●  Schererei  ugs.
Synonymgruppe
Auseinandersetzung · Konflikt · Kontroverse · Streit  ●  Fehde  veraltend
Synonymgruppe
Auseinandersetzung(en) · Clinch · Geplänkel · Gerangel · Hakelei · Rangelei · Reibungen · Scharmützel · Streiterei · Streitigkeit · Unfrieden · Zank · Zwist · Zwistigkeit  ●  Streit  Hauptform · Differenzen  geh. · Friktion  geh., bildungssprachlich · Hader  geh. · Hickhack  ugs. · Hin und Her  ugs., fig. · Klinsch  ugs., regional · Knatsch  ugs. · Krach  ugs. · Querelen  geh. · Stunk  ugs. · Wickel  ugs., österr. · Zankerei  ugs. · Zoff  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Auseinandersetzung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Auseinandersetzung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Auseinandersetzung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das erfordert den Mut zum Bekennen, zur Auseinandersetzung mit dem Kollektiv. [Ichenhäuser, Ernst Z.: Erziehung zum guten Benehmen, Berlin: Volk u. Wissen 1983, S. 77]
Muß es aber immer wieder zu unerquicklichen Auseinandersetzungen zwischen den Generationen kommen? [Oheim, Gertrud: Einmaleins des guten Tons, Gütersloh: Bertelsmann 1957 [1955], S. 143]
Im Parlamentarischen Rat gab es um diese Regelung eine der heftigsten Auseinandersetzungen. [Weizsäcker, Richard von: Dreimal Stunde Null? 1949 1969 1989, Berlin: Siedler Verlag 2001, S. 36]
Umgekehrt verändert sich die Gemeinschaft, die sich ihrerseits auch wieder aus seelisch gestörten Kindern zusammensetzt, in der Auseinandersetzung mit der individuellen Störung. [Werner, Reiner: Das verhaltensgestörte Kind, Berlin: Dt. Verl. d. Wiss. 1973 [1967], S. 147]
Wenn wir früher vor Euch standen, dann hatten wir zu berichten über den Stand unserer Auseinandersetzungen mit dem tschechischen Volke. [o. A.: Großkundgebung der NSDAP in der Prager Messehalle, 29.06.1939]
Zitationshilfe
„Auseinandersetzung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Auseinandersetzung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Auseinanderfaltung
Auseinanderdriften
Auseinanderbrechen
Ausdünstung
Ausdünnung
Auserkorene
Auserwählte
Auserwähltheit
Ausfachung
Ausfahranschlag