Ausfahrt, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ausfahrt · Nominativ Plural: Ausfahrten
Aussprache 
Worttrennung Aus-fahrt
Grundform ausfahren
Wortbildung  mit ›Ausfahrt‹ als Erstglied: Ausfahrtsignal · Ausfahrtsschild · Ausfahrtssignal · Ausfahrtsstraße · Ausfahrtstraße
 ·  mit ›Ausfahrt‹ als Letztglied: Autobahnausfahrt · Behelfsausfahrt · Hafenausfahrt · Wagenausfahrt · Zugausfahrt
eWDG

Bedeutungen

1.
das Hinausfahren
a)
Gegenwort zu Einfahrt
Beispiele:
der Zug steht zur Ausfahrt aus dem Bahnhof bereit
der Zugbegleiter gibt die Ausfahrt des Zuges frei
die Ausfahrt zum Heringsfang, nach Übersee
Bergmannssprache das Ausfahren aus dem Schacht
b)
Spazierfahrt
Beispiele:
eine (gemeinsame) Ausfahrt verabreden, unternehmen
Solche Ausfahrten dienten nicht nur dem Vergnügen [ MusilMann285]
2.
Stelle, wo man aus etw. hinausfährt
Gegenwort zu Einfahrt
Beispiele:
die Ausfahrt muss freigehalten werden
die Ausfahrt (= der Torweg) aus dem Lagerhaus
das Schiff hatte die Ausfahrt (= den Hafenausgang) zwischen den Molen gewonnen
die Autobahn hat zahlreiche Ein‑ und Ausfahrten

Typische Verbindungen zu ›Ausfahrt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ausfahrt‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ausfahrt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bereits bei der Ausfahrt hatten sie beide Teams lautstark unterstützt.
Der Tagesspiegel, 18.01.2003
Die potenten Kunden bindet er mit seinem Marathon Coach Club ans Unternehmen und macht regelmäßig Ausfahrten mit ihnen.
Die Zeit, 13.09.1996, Nr. 38
Jetzt wo ich den halben Tag außer Bett bin, auch schon Ausfahrten mache, soll er wieder mal kommen.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1959. In: ders., So sitze ich denn zwischen allen Stühlen, Berlin: Aufbau-Verl. 1999 [1959], S. 677
An der nächsten Ausfahrt fuhr er von der Autobahn ab.
Glavinic, Thomas: Die Arbeit der Nacht, München Wien: Carl Hanser Verlag 2006, S. 24
Einige der Frauen wickeln ihre Babys während der Ausfahrt im Kinderwagen.
Genazino, Wilhelm: Die Liebesblödigkeit, München, Wien: Carl Hanser Verlag 2005, S. 96
Zitationshilfe
„Ausfahrt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ausfahrt>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausfahrsignal
Ausfahrgruppe
Ausfahrgleis
Ausfahrer
ausfahren
Ausfahrtsignal
Ausfahrtsschild
Ausfahrtssignal
Ausfahrtsstraße
Ausfahrtstraße