Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Ausfertigung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ausfertigung · Nominativ Plural: Ausfertigungen
Aussprache 
Worttrennung Aus-fer-ti-gung
Wortbildung  mit ›Ausfertigung‹ als Erstglied: Ausfertigungsdatum  ·  mit ›Ausfertigung‹ als Letztglied: Zweitausfertigung
eWDG

Bedeutungen

1.
das Ausfertigen, die Ausstellung eines Schriftstückes
Beispiele:
die Ausfertigung des Protokolls, der Urkunde, Anklageschrift, des Testaments, Befehls, der Papiere
um eine schriftliche Ausfertigung bitten
2.
ausgefertigtes Exemplar
Beispiele:
ein Schriftstück in einfacher, doppelter Ausfertigung einreichen
die Echtheit der Ausfertigung beglaubigen
Oder müssen wir erst einen ganzen Lebenslauf in vier Ausfertigungen einreichen [ RemarqueSchwarzer Obelisk158]

Thesaurus

Synonymgruppe
Abschrift · Ausfertigung · Doppel · Duplikat · Durchschlag · Durchschrift · Kopie
Synonymgruppe
Ausfertigung (eines Vertrages) · Vertragsexemplar  ●  Vertrag  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Ausfertigung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ausfertigung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ausfertigung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zum Verständnis der Entscheidung erlaube ich mir, Ihnen eine Ausfertigung des Beschlusses zu übermitteln. [Hannover, Heinrich: Die Republik vor Gericht 1975 – 1995, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1999], S. 182]
Dieser ist verpflichtet, sie dem rechtmäßigen Inhaber einer anderen Ausfertigung auszuhändigen. [o. A.: Wechselgesetz. In: Schönfelder: Deutsche Gesetze : Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts (Ergänzungslieferung), München: Beck 1998]
Sicherung von Daten bedeutet zunächst nichts anderes, als sie in irgendeiner Form in mehrfacher Ausfertigung abzuspeichern. [C't, 2000, Nr. 16]
Das hat er schon in drei Ausfertigungen im Schrank hängen. [Süddeutsche Zeitung, 06.07.1999]
Immerhin sind für ein Papier in fünffacher Ausfertigung sieben Stempel nötig. [Die Welt, 17.04.2004]
Zitationshilfe
„Ausfertigung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ausfertigung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausfertiger
Ausfeilung
Ausfegsel
Ausfeger
Ausfechtung
Ausfertigungsdatum
Ausfleischmesser
Ausflockung
Ausflucht
Ausflug