Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ausflockung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ausflockung · Nominativ Plural: Ausflockungen
Aussprache [ˈaʊ̯sflɔkʊŋ]
Worttrennung Aus-flo-ckung
Wortzerlegung ausflocken -ung
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Bildung von Flocken besonders in Flüssigkeiten
Grammatik: Plural selten
Beispiele:
»Wenn man Apfel mit seinem Kalzium und Rhabarber mit der Oxalsäure zusammenbringt, neigt das Getränk zur Ausflockung«[…]. [Reutlinger General-Anzeiger, 09.04.2016]
Beim naturtrüben Essig komme es zeitweise zu Ausflockungen. [Hamburger Abendblatt, 02.05.2015]
Zudem führen im Direktsaft aktive Enzyme aus der Zitrusfrucht zu Ausflockung der Flüssigkeit oder verursachen Fäulnisprozesse. [Die Welt, 30.08.2000]
Sie [die chemische Aufbereitung] beruht auf einer Oxydation (z. B. intensive Luftzufuhr) der gelösten Verbindungen und einer Ausflockung der gebildeten unlöslichen Oxidhydrate, die sowohl durch Absetzvorgänge als auch durch anschließende Filtration abgeschieden werden. [Grahneis, Heinz / Horn, Karlwilhelm (Hg.): Taschenbuch der Hygiene. Berlin: Verlag Volk u. Gesundheit 1967, S. 130]
2.
Flocken, die sich besonders in einer Flüssigkeit gebildet haben
Grammatik: meist im Plural
Beispiele:
Während die Farbe an sich also kein Qualitätsmerkmal ist, sind Trübungen oder Ausflockungen Indizien für einen fehlerhaften Wein. [Rindchen, Gerd. Crashkurs Wein. München: Gräfe und Unzer 2012, S. 147]
Zwischen den Glasrahmen und den Papyri sind kristalline Ausflockungen sichtbar, die auf Dauer nicht nur den Blick auf die Objekte »trüben«, sondern die Papyri schädigen könnten, wenn nicht rechtzeitig gegengesteuert würde. [Fördergelder für Restaurierung von Papyri der UB, 12.08.2021, aufgerufen am 12.08.2021]
Die italienischen Behörden hatten reagiert, nachdem in Spritzen weiße Partikel entdeckt worden waren. Diese Ausflockungen von Proteinen, die zu den normalen Inhaltsstoffen von Vakzinen gehören, können mitunter gefährlich werden. [Die Zeit, 26.10.2012]
Wer schon einmal bei Außentemperaturen von minus 20 Grad Celsius oder darunter versucht hat, seinen Diesel in Gang zu setzen, kennt die Problematik der Ausflockungen im Treibstoff. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.06.2001]
Schillernde Ausflockungen treiben im Formalin, in trüber, vergorener Lösung. [Beyer, Marcel: Flughunde. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1995, S. 168]

letzte Änderung:

Thesaurus

Chemie
Synonymgruppe
Ausflockung · Ausfällung eines Niederschlags · Fällung · Präzipitation

Typische Verbindungen zu ›Ausflockung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ausflockung‹.

Zitationshilfe
„Ausflockung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ausflockung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausfleischmesser
Ausfertigungsdatum
Ausfertigung
Ausfertiger
Ausfeilung
Ausflucht
Ausflug
Ausfluggaststätte
Ausflugscafé
Ausflugschneise