Ausgabepreis, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ausgabepreises · Nominativ Plural: Ausgabepreise
WorttrennungAus-ga-be-preis (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Ausgabepreis · ↗Emissionspreis

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aktie Ausgabeaufschlag Emission Erstnotiz Euro Festsetzung Fondsanteil Handelstag Kupon Penny Privatanleger Rücknahmepreis Spann Spanne Stückaktie T-Aktie Telekom-Aktie Tranche Zertifikat Zinskupon anfänglich belaufen betragen emittieren endgültig festlegen festsetzen notieren rutschen unterschreiten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ausgabepreis‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für kurze Zeit lag er sogar unter dem Ausgabepreis von 38 Dollar.
Die Zeit, 18.05.2012, Nr. 21
Der erste Kurs lag am gestrigen Vormittag mit 51 Euro bereits deutlich über dem Ausgabepreis von 42 Euro.
Die Welt, 30.09.2005
Am Nachmittag stand ihr Kurs bei fast 75 Euro gegenüber dem Ausgabepreis von 35 Euro.
Die Welt, 14.03.2000
Knapp zwei von drei aller Titel notieren derzeit über ihrem Ausgabepreis.
Süddeutsche Zeitung, 01.07.1999
Zitationshilfe
„Ausgabepreis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ausgabepreis>, abgerufen am 25.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ausgabenwirksam
Ausgabenwachstum
Ausgabenüberschuss
Ausgabenstelle
Ausgabensteigerung
Ausgabeschalter
Ausgabestelle
Ausgabetermin
Ausgabewert
ausgähnen