Ausgangssprache, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ausgangssprache · Nominativ Plural: Ausgangssprachen
Aussprache 
Worttrennung Aus-gangs-spra-che
Wortzerlegung  Ausgang Sprache
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

Sprachwissenschaft
a)
Sprache, aus der übersetzt wird
Synonym zu Quellsprache, Gegenwort zu Zielsprache
Beispiele:
Wir sprechen bei Übersetzungen immer nur von der Ausgangssprache und der Zielsprache. [Die Zeit, 29.11.2013, Nr. 49]
Um 1990 entwickelten die IBM‑Forscher Peter Brown und Robert Mercer einen radikal anderen Ansatz: Sie analysierten große Mengen von übersetzten Texten statistisch und ordneten so die Wörter der Ausgangssprache denen der Zielsprache zu. [Die Zeit, 05.03.2015, Nr. 10]
Das Argument der Literaturkritiker, sie könnten die Übersetzung nicht beurteilen, da sie die Ausgangssprache nicht verstünden, wird nicht von allen Übersetzern akzeptiert, denn in den letzten Jahren hat sich die Aufmerksamkeit von der Ausgangs‑ zur Zielsprache verschoben. [Süddeutsche Zeitung, 29.06.2010]
Die Menschen, über die ich schreibe, sind oft genug große Meister in der Handhabung ihrer Muttersprache. Also bestand meine Aufgabe darin, ein englisches Äquivalent zu finden, das die Würde[…] der Ausgangssprache vermittelte. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.10.2002]
Deutsch war die Ausgangssprache des [Opern-]Libretto, verfaßt von dem kürzlich verstorbenen Claus H. Henneberg, russisch wird es auf der Bühne gesungen in der Übersetzung von Krzystof Wiernicki. [Frankfurter Rundschau, 19.03.1998]
b)
Sprache des Muttersprachlers im Hinblick auf eine zu erlernende Zielsprache
Beispiele:
Mit den Ausgangssprachen Arabisch, Englisch, Farsi/Persisch und Französisch wird Deutsch in einem multimedialen Kurs auf dem Niveau A1 vermittelt, dazu gibt es Antworten auf Alltagsfragen. [Süddeutsche Zeitung, 19.05.2016]
Babbel bietet eine App an, die das Lernen von Sprachen auf dem Smartphone erleichtern soll. Bisher gibt es Kurse für 14 Lernsprachen und 7 Ausgangssprachen. [Die Zeit, 17.02.2016 (online)]
Wie andere Anbieter hat auch Babbel auf die Ankunft von Flüchtlingen reagiert und Deutschkurse im Wert von einer Million Euro gespendet. Ein Smartphone haben die meisten Flüchtlinge, lernen müssen sie allerdings auf Englisch oder Französisch. Arabisch als Ausgangssprache gibt es nicht, weil Hocharabisch letztlich von zu wenig Menschen gesprochen werde. [Die Welt, 09.02.2016]
Zunächst sollen [bei Duolingo] nur die vorhandenen Sprachen so erweitert werden, dass sie mit anderen Ausgangssprachen als Englisch erlernbar sind, also etwa »Spanisch für Deutsche«. [Die Zeit, 07.10.2013, Nr. 38]
Bei dem jüngsten Produkt, »Tell me More 6.0«, einer Sprachlernsoftware für Erwachsene, kann der Lernende […] die Einstufung dem Programm überlassen; der Kurs passt sich automatisch den jeweiligen Lernfortschritten an. Für den Schüler unbemerkt, wertet dabei eine Software die Arbeitsergebnisse permanent aus und passt das folgende Übungsangebot an die bestehenden Defizite an. Mit der Ausgangssprache Deutsch wird das Produkt derzeit für vier Sprachen angeboten, außerdem mit Deutsch als Fremdsprache. [Der Standard, 05.10.2002]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Ausgangssprache“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ausgangssprache>, abgerufen am 24.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausgangssperre
Ausgangsspannung
Ausgangssituation
Ausgangssignal
Ausgangsschrift
Ausgangsstelle
Ausgangsstellung
Ausgangsstoff
Ausgangstext
Ausgangsthese