Ausgangstext, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ausgangstext(e)s · Nominativ Plural: Ausgangstexte
Aussprache
WorttrennungAus-gangs-text

Verwendungsbeispiele für ›Ausgangstext‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie muss die Worte des Ausgangstextes durch eigene Worte wiedergeben und dabei doch dasselbe sagen.
Die Welt, 10.06.2000
Der integrierte Editor stellt in einem geteilten Fenster oben den Ausgangstext und unten die Übersetzung dar; letztere läßt sich somit einfach nachbearbeiten.
C't, 2000, Nr. 1
Es kann sein, dass eine Übersetzung zufällig wunderbar ist, und wenn man im Ausgangstext ein einziges Wort ändert, kommt blanker Dadaismus raus.
C't, 2000, Nr. 22
Zitationshilfe
„Ausgangstext“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ausgangstext>, abgerufen am 19.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausgangsstoff
Ausgangsstellung
Ausgangsstelle
Ausgangssprache
Ausgangssperre
Ausgangsthese
Ausgangstür
Ausgangsverbot
Ausgangswert
Ausgangszeile