Ausgleichsgetriebe, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Nebenform Ausgleichgetriebe · Substantiv (Neutrum)
WorttrennungAus-gleichs-ge-trie-be ● Aus-gleich-ge-trie-be (computergeneriert)
WortzerlegungAusgleichGetriebe
eWDG, 1967

Bedeutung

Technik Zahnradgetriebe beim Kraftwagen für den Gleichlauf der Hinterräder, Differentialgetriebe

Thesaurus

Automobil, Technik
Synonymgruppe
Ausgleichsgetriebe · ↗Differential · ↗Differentialgetriebe · ↗Differenzial · ↗Differenzialgetriebe
Oberbegriffe
  • Planetengetriebe · Planetenradgetriebe · Planetenrädergetriebe · Umlaufrädergetriebe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Kurven hat das äußere Rad eine größere Strecke zurückzulegen, bei normalen PKW wird deshalb ein Ausgleichsgetriebe eingesetzt, um die Drehzahl des inneren Rades anzupassen.
Die Welt, 01.09.2000
Beim Gleichlauf vertat sich Guido nicht; er dachte an das Ausgleichsgetriebe.
Die Zeit, 08.01.2001, Nr. 02
Ein Blick unter den Wagen zeigt deutlich das Ausgleichsgetriebe und den Antrieb
Benz, Carl Friedrich: Lebensfahrt eines deutschen Erfinders, Die Erfindung des Automobils, Erinnerungen eines Achtzigjährigen. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1925], S. 8341
Jedes Auto hat in seinem Antrieb mindestens ein Differential- oder Differenzialgetriebe, für das auch die Bezeichnung Ausgleichsgetriebe verwendet wird.
Der Tagesspiegel, 26.03.2005
Bei der Wahl des Schmierstoffes für das Wechsel- und für das Ausgleichsgetriebe halten Sie sich streng an die Betriebsanleitung Ihres Wagens.
Dillenburger, Helmut: Das praktische Autobuch, Gütersloh: Bertelsmann 1965 [1957], S. 235
Zitationshilfe
„Ausgleichsgetriebe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ausgleichsgetriebe>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausgleichfläche
Ausgleicher
ausgleichen
Ausgleichbehälter
Ausgleichbecken
Ausgleichrennen
Ausgleichsabgabe
Ausgleichsamt
Ausgleichsanspruch
Ausgleichsbank