Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ausklang, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ausklang(e)s · Nominativ Plural: Ausklänge
Aussprache  [ˈaʊ̯sklaŋ]
Worttrennung Aus-klang
Grundformausklingen
Wortbildung  mit ›Ausklang‹ als Letztglied: Jahresausklang · Winterausklang · Wochenausklang
eWDG

Bedeutung

Ende, Schluss
Beispiel:
der liebliche, charakteristische Ausklang der Sinfonie
übertragen
Beispiele:
der Ausklang einer Rede, eines Buches, dieses Zeitabschnittes
den Ausklang des Festes bildete ein gemeinsames Lied
gehobender Ausklang des Lebens

Thesaurus

Synonymgruppe
Abschluss · Ausgang · Schluss  ●  Ausklang  fig. · Ende  Hauptform · Finitum  geh., selten
Assoziationen
Synonymgruppe

Typische Verbindungen zu ›Ausklang‹ (berechnet)

Abend Bundesligasaison Epoche Fest Festival Gattung Handelswoche Jahrtausend Kerb Kunst Laternenfest Rekordwoche Skisaison Wallfahrtszeit besinnlich bilden festlich gemuetlicher gemütlich gesellig harmonisch heiter herbstlich musikalisch närrisch planen sorgen stimmungsvoll versöhnlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ausklang‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ausklang‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies war der positive Ausklang eines Abends, der zuvor doch einigen Ärger bereitet hatte. [Süddeutsche Zeitung, 21.10.1999]
Selbst der Ausklang eines Lebens wird hier hell und heiter. [Die Zeit, 20.12.1951, Nr. 51]
Es beginnt um 10 Uhr und endet 15.30 Uhr mit einem musikalischen Ausklang. [Der Tagesspiegel, 25.08.2004]
Mittlerweile werden diese nur noch für den Ausklang der abendlichen Treffen genutzt. [Süddeutsche Zeitung, 22.06.1998]
Vom N. als Ausklang unterscheidet sich die Coda in ihrer Funktion als Anhang. [o. A.: N. In: Brockhaus-Riemann-Musiklexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1989], S. 7045]
Zitationshilfe
„Ausklang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ausklang>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausklammerung
Auskerbung
Auskenner
Auskehrung
Auskehlung
Ausklappbild
Auskleidung
Ausklopfer
Auskocherei
Auskofferung