Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Auslandseinsatz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Auslandseinsatzes · Nominativ Plural: Auslandseinsätze
Aussprache 
Worttrennung Aus-lands-ein-satz
Wortzerlegung Ausland Einsatz

Typische Verbindungen zu ›Auslandseinsatz‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Auslandseinsatz‹.

Verwendungsbeispiele für ›Auslandseinsatz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es müssten auch Auslandseinsätze aus reiner internationaler Verantwortung möglich sein. [Die Zeit, 27.05.2011 (online)]
Ernst kritisierte vor allem die Pläne, das Personal für Auslandseinsatze aufzustocken. [Die Zeit, 18.05.2011 (online)]
Es hat wohl nicht zuletzt mit den Auslandseinsätzen der letzten zwei Jahrzehnte zu tun. [Die Zeit, 11.10.2010, Nr. 41]
Frankreich wird demnach künftig noch 30.000 Mann für Auslandseinsätze bereithalten anstatt wie bisher 50.000. [Die Zeit, 16.06.2008 (online)]
Sind Sie auf ihren Auslandseinsätzen schon in brenzlige Situationen geraten? [Die Zeit, 06.10.2004, Nr. 41]
Zitationshilfe
„Auslandseinsatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Auslandseinsatz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Auslandsdeutsche
Auslandschuldner
Auslandsbrief
Auslandsbeziehung
Auslandsbeteiligung
Auslandsengagement
Auslandserfahrung
Auslandsexperte
Auslandsgeheimdienst
Auslandsgeschäft