Auslandshilfe, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Aus-lands-hil-fe
Wortzerlegung  Ausland Hilfe
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

wirtschaftliche o. ä. Hilfe, die einem ausländischen Staat gewährt wird

Typische Verbindungen zu ›Auslandshilfe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Auslandshilfe‹.

Verwendungsbeispiele für ›Auslandshilfe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für militärische Auslandshilfe sind 324 Millionen Dollar gegenüber 166 Mill.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1952]
Die finanzielle Auslandshilfe, die wir bisher erhalten haben, drängt nach Abbau.
Die Zeit, 08.03.1951, Nr. 10
Von entscheidender Bedeutung werde die Anwendung von Mitteln der Auslandshilfe sein.
Wiener Zeitung, 20.06.1948
Doch für seine "Auslandshilfe Namibia" braucht Schönwolf selbst dringend Hilfe.
Die Welt, 05.07.2000
Der deutsche Zentralausschuss für die Auslandshilfe gab in seiner gestrigen Sitzung ein erschütterndes Bild von der Not der deutschen Kinder.
Nordwestdeutsche Zeitung, 09.11.1923
Zitationshilfe
„Auslandshilfe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Auslandshilfe>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Auslandshandel
Auslandsguthaben
Auslandsgespräch
Auslandsgesellschaft
Auslandsgeschäft
Auslandsinvestition
Auslandsinvestor
Auslandskapital
Auslandskonto
Auslandskorrespondent