Auslassungspunkte

Worttrennung Aus-las-sungs-punk-te
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
drei Punkte, die gesetzt werden, um eine Auslassung im Text zu kennzeichnen
2.
(in mathematischen Formeln) drei Punkte, die für Größen u. Zeichen stehen, die aus dem Vorhergehenden oder Nachfolgenden eindeutig zu erschließen sind

Thesaurus

Synonymgruppe
Auslassungspunkte · drei Punkte  ●  Dreipunkt  fachspr. · ↗Ellipse (Satztechnik / Typographie)  fachspr. · horizontal ellipsis (Unicode)  fachspr., engl.
Oberbegriffe
Zitationshilfe
„Auslassungspunkte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Auslassungspunkte>, abgerufen am 30.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Auslassung
auslassen
Auslass
auslangen
Auslandsvertretung
Auslassungssatz
Auslassungszeichen
Auslassventil
auslasten
Auslastung