Ausreißergruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ausreißergruppe · Nominativ Plural: Ausreißergruppen
WorttrennungAus-rei-ßer-grup-pe
WortzerlegungAusreißerGruppe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fahrer Franzose Italiener Schlussspurt Spanier Spitz Sprint Spurt absetzen bilden dreiköpfig einholen formieren fünfköpfig herausfahren sechsköpfig vierköpfig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ausreißergruppe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei fühlt er sich in Ausreißergruppen immer noch am wohlsten.
Die Zeit, 26.06.2012 (online)
Eine fünfköpfige Ausreißergruppe konnten sie vor dem Ziel nicht mehr einholen.
Der Tagesspiegel, 09.07.2004
Bei starkem Wind entschied er sich für die richtige Ausreißergruppe und hielt das Tempo durch.
Süddeutsche Zeitung, 10.04.2003
Nach 171 km durch das polnische Riesengebirge führte er eine Ausreißergruppe ins Ziel.
Bild, 11.05.2000
Völlig überraschend war er an dem Tag ins Gelbe Trikot gefahren - als Mitreisender einer Ausreißergruppe.
Die Welt, 20.07.2004
Zitationshilfe
„Ausreißergruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ausreißergruppe>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausreißer
ausreißen
Ausreisewillige
ausreisewillig
Ausreisevisum
Ausreißversuch
ausreiten
ausreizen
ausrenken
ausreuten