Ausreiseeinrichtung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ausreiseeinrichtung · Nominativ Plural: Ausreiseeinrichtungen
Worttrennung Aus-rei-se-ein-rich-tung
Wortzerlegung  Ausreise Einrichtung
ZDL-Minimalartikel

Bedeutung

papierdeutsch, verhüllend

letzte Änderung:

Verwendungsbeispiele für ›Ausreiseeinrichtung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer wieder ausreisen muss, kann künftig in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt oder sogar verpflichtet werden, sich in speziellen Ausreiseeinrichtungen aufzuhalten.
Süddeutsche Zeitung, 14.03.2003
Vorgesehen ist auch die Möglichkeit, die betroffenen Personen zu verpflichten, in einer Ausreiseeinrichtung zu wohnen, wie es bereits in einigen Bundesländern praktiziert wird.
Süddeutsche Zeitung, 04.08.2001
Zitationshilfe
„Ausreiseeinrichtung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ausreiseeinrichtung>, abgerufen am 26.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausreisebestimmung
Ausreisebeschränkung
Ausreiseantrag
Ausreise
Ausreifung
Ausreiseerlaubnis
Ausreisegenehmigung
Ausreisegewahrsam
ausreisen
Ausreisepflicht