Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Ausruf, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ausruf(e)s · Nominativ Plural: Ausrufe
Aussprache  [ˈaʊ̯sʀuːf]
Worttrennung Aus-ruf
Grundformausrufen
eWDG und ZDL

Bedeutungen

1.
plötzlich gerufene Gefühlsäußerung
Beispiele:
ein freudiger, erstaunter, erschrockener, zorniger, unterdrückter, kurzer Ausruf
ein Ausruf der Angst, Bewunderung, des Erstaunens, der Empörung
jede Bewegung der Eiskunstläufer begleiteten die Zuschauer mit begeisterten Ausrufen
Ausrufe der Unzufriedenheit wurden laut, ließen sich hören
ein wütender Ausruf entfuhr ihm
einen Ausruf der Ungeduld hervorstoßen
»Mann, ey!« – der Ausruf von Hansi Flick hallte gestern Abend durch die gesamte Geister‑Arena, die Unzufriedenheit des Bayern‑Coaches war in dieser ersten Halbzeit des letzten Heimspiels 2020 nicht nur zu sehen, sondern auch zu hören. [Münchner Merkur, 17.12.2020]ZDL
Die höchsten Ausrufe von Begeisterung beschränken sich auf Anglizismen wie »cute« oder »nice«, welche aber aufgrund der mittlerweile unzeitgemäßen E‑Mail‑Kommunikation keineswegs jugendlich, sondern fast schon albern wirken. [Norddeutsche Neueste Nachrichten, 08.12.2020]ZDL
Sprachwissenschaft Wort (oder Wortgruppe), das einen Ausruf (1) wiedergibtZDL
Synonym zu Interjektion
Beispiele:
Das Ausrufezeichen, das Goethe hinter dieses Wort gesetzt hat, macht deutlich, dass es sich hier um einen (in das Satzgefüge eingeschobenen) Ausruf handelt, eine Interjektion, auch Ausdruckswort, Empfindungswort, Einflechtwort, Gebärdewort genannt. [Süddeutsche Zeitung, 30.03.2002]
[Youssef] Hotaits Label heißt UFFF, nach dem Ausruf von Erleichterung. [Hamburger Abendblatt, 19.12.2020]
»Oha« wird als erstaunter oder stutzender Ausruf verwendet mit abgehacktem »a«. [Hamburger Abendblatt, 17.12.2020]
Es gibt nur wenige Wortarten, die nicht flektierbar sind – etwa Interjektionen (Ausrufe), Partikel (Füllwörter) und Adverbien (Umstandswörter). [Hamburger Abendblatt, 14.07.2020]
Deutlich ist […] in einem reliefartigen Trinkspruch das Wort Allaf zu erkennen in diesem Zusammenhang wahrscheinlich im Sinne von es geht nichts über … gebraucht. Der Tonkrug aus dem zweiten Drittel des 16. Jahrhunderts belegt, dass der neufränkische Ausruf etwa 200 Jahre älter ist, als bislang vom Volkskundler und Sprachwissenschaftler Adam Wrede angenommen. [Rhein-Zeitung, 18.11.2010]
2.
das Ausrufen
Grammatik: meist im Singular
siehe auch ausrufen (2)
a)
Beispiele:
etw. durch Ausruf bekanntmachen
Der früheste Geburtstermin [für »Corona-Babys«] – angenommen, sie wären zum Zeitpunkt des Ausrufs der ausserordentlichen Lage Mitte März gezeugt worden – wäre zwischen Ende November und Ende Dezember. [Luzerner Zeitung, 14.12.2020]ZDL
Mit dem Ausruf des »Klimanotstands« am 25. Juli 2019 hat die Gemeinde Wörthsee eine Vorreiterrolle im Landkreis Starnberg eingenommen. [Münchner Merkur, 02.12.2020]ZDL
b)
Angebot durch Rufen
Beispiele:
die Versteigerung endete mit dem Ausruf einer wertvollen Handschriftensammlung
etw. kommt zum Ausruf (= wird versteigert)
An der Auktion der Swiss Auction Company vom Sonntag gelangte er [Tim Burtons Wagen] […] neuerlich zum Ausruf. [Thurgauer Zeitung, 14.06.2016]ZDL
»In unserem gedruckten Katalog für die öffentliche Versteigerung haben wir alle Marken mit einem Ausruf ab 50 Euro zusammengefasst und abgebildet«, erklärt der Auktionator. [Saarbrücker Zeitung, 26.03.2015]ZDL

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Ausruf · Ruf · Schrei  ●  Exclamatio  fachspr., lat.
Synonymgruppe
Ausruf · Einwurf · Zwischenruf
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Ausruf‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ausruf‹.

Zitationshilfe
„Ausruf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ausruf>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausrottungspolitik
Ausrottungsmethode
Ausrottungslager
Ausrottungsfeldzug
Ausrottung
Ausrufer
Ausrufesatz
Ausrufewort
Ausrufezeichen
Ausrufung